Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

Asa Butterfield

Asa Butterfield
Darsteller

* 01. April 1997
Islington
Großbritannien

ASA BUTTERFIELD • Biographie Seite 1/1

Asa Butterfield ist noch minderjährig, und trotzdem hat er sich schon fest im Filmgeschäft etabliert. Der Jungschauspieler hat in seiner steilen Karriere mit echten Regiegrößen zusammengearbeitet und schon bewiesen, dass er von Komödie bis Drama in jedem Genre glänzen kann.

Am 01. April 1997 kommt Asa Maxwell Thornton F. Butterfield als zweites Kind von Sam Butterfield und Jacquelin Farr in Islington, London, zur Welt. Er wächst zusammen mit seinen Eltern, seinem älteren Bruder Morgan und seiner jüngeren Schwester Loxie auf, besucht die Stoke Newington School in Hackney. Bereits mit sieben Jahren besucht er nach der Schule das Young Actors Theatre in seiner Heimatstadt.

Sein Talent fällt bald schon auf und er gibt sein Filmdebüt in einer kleinen Rolle in dem TV-Drama MEIN FREUND AUF VIER PFOTEN (2001), den Simon Shore inszeniert. Auch in der 80er-Hommage DER SOHN VON RAMBOW (DER SOHN VON RAMBOW Trailer) (2007) von Garth Jennings darf Asa Butterfield in einer Nebenrolle mitwirken. Sein Durchbruch gelingt ihm mit einem aufwühlenden Holocaust-Drama. In DER JUNGE IM GESTREIFTEN PYJAMA (DER JUNGE IM GESTREIFTEN PYJAMA Trailer) (2008) spielt er den 8-jährigen Bruno, dessen Vater, ein SS-Offizier, ins Konzentrationslager Auschwitz versetzt wird, um bei der Judenvernichtung mitzuhelfen. Bruno langweilt sich dort und freundet sich irgendwann mit dem Jungen Schmuel an, der auf der anderen Seite des Zauns sein Dasein fristet. Den beiden Jungschauspielern Asa Butterfield und Jack Scanlon gelingt es, den Schrecken des Holocaust glaubhaft aus kindlich-unschuldiger Perspektive zu vermitteln.

Seine Leistung in diesem Film katapultiert Asa Butterfield in die Riege der Top-Kinderdarsteller. In der britischen Abenteuerserie Merlin – Die neuen Abenteuer wirkt er 2008/2009 als Mordred in drei Episoden mit. Doch vor allem im Filmbereich gelingt es Asa Butterfield, weitere Ausrufezeichen zu setzen. Im Horrorfilm THE WOLFMAN (THE WOLFMAN Trailer) (2010) von Regisseur Joe Johnston spielt er als junger Ben an der Seite der Weltstars Anthony Hopkins und Benicio del Toro. Sein Part in der Neuverfilmung des Gruselklassikers DER WOLFSMENSCH (1941) von George Waggner ist recht klein, die in seinem nächsten Film schon etwas größer. In der Familienkomödie EINE ZAUBERHAFTE NANNY 2 (EINE ZAUBERHAFTE NANNY 2 Trailer) (2010), gedreht von Susanna White, spielt er eines der Kinder von Mrs. Green, die Maggie Gyllenhaal darstellt, die von dem besonderen Kindermädchen McPhee, von Emma Thompson verkörpert, tatkräftige Unterstützung erhält.

Die wohl bedeutsamste Rolle in seiner jungen Karriere hat Asa Butterfield erst vor kurzem an Land gezogen. Im 3D-Abenteuer HUGO CABRET (HUGO CABRET Trailer) (2011), basierend auf einem Roman von Brian Selznick und inszeniert von der Regiealtmeister Martin Scorsese, spielt Asa Butterfield die Rolle des Titelhelden, der als Waisenjunge in einem Bahnhof lebt und zusammen mit der frechen Isabelle, die von Chloe Moretz dargestellt wird, spannende Abenteuer überstehen und knifflige Rätsel lösen muss.

Sein nächstes Projekt steht schon in den Startlöchern. Asa Butterfield spielt in dem von Gavin Hood inszenierten Science-Ficition-Film ENDERS GAME, der voraussichtlich 2013 in die Kinos kommt, die Hauptfigur Ender, der in einer futuristischen Welt auf den bevorstehenden Kampf gegen insektoide Außerirdische ausgebildet wird. Es sieht also ganz danach aus, dass es in nächster Zeit nicht leiser um Asa Butterfield werden wird.

-----
Autor: Nils Pape
Stand: Januar 2012

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,91213