Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

Ursula Lillig

Ursula Lillig
* 02. September 1938

URSULA LILLIG • Biographie Seite 1/1

Ursula Lillig spielt in einer deutschen Kult-Serie der 60er Jahre den Leutnant Helga Legrelle. Gemeint ist "Die Raumpatrouille Orion", die derzeit wieder in einem Zusammenschnitt in den deutschen Kinos zu sehen ist.

Ursula Lillig wird am 02. September 1928 geboren.

Seit den 50er Jahren arbeitet sie als Schauspielerin. Unter der Regie von Franz Peter Wirth spielt sie ihre erste Rolle in dem Film BIS ZUM ENDE ALLER TAGE (1961). Es folgen kleiner Rollen bei Film und Fernsehen. Sie spielt bei Rainer Werner Fassbinder in dem Film IN EINEM JAHR MIT 13 MONDEN (1978). Auch in größeren TV-Spielen wie "Der große Bellheim" (1995) ist sie dabei. Richtig durchsetzen kann sich die Schauspielerin allerdings nicht.

Nach einigen TV-Rollen kommt sie Mitte der 60er Jahre mit 27 Jahren als Helga Legrelle zur Raumpatrouille Orion. Erst in dieser Rolle bleibt sie vielen Zuschauern in Erinnerung.

Überwiegend spielt Ursula Lillig im Theater. Zum Beispiel ist sie in der "Faust 1&2"-Inszenierung am Willy Praml-Theater in Frankfurt, am Main zu sehen.

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,33344