Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

Zoe Saldana

Zoe Saldana
Darsteller

* 19. Juni 1978
East Hanover (New Jercey)
USA

ZOE SALDANA • Biographie Seite 1/1

In einem Meilenstein der Filmgeschichte spielt Zoe Saldana eine Hauptrolle. Allerdings werden die wenigsten Zuschauer wissen, dass sie der Neytiri aus AVATAR (AVATAR Trailer) ihre Gestik, Mimik und Stimme leiht. Es bedarf viel Input von der Schauspielerin, um dieser computeranimierten Figur Leben einzuhauchen. Den Beweis, dass Zoe Saldana mehr kann, beweist die Schauspielerin in anderen Blockbuster.

Zoe Saldana wird am 19. Juni 1978 als Zoë Yadira Zaldaña Nazario in New Jersey, USA geboren. Sie ist das Kind von Einwanderern, ihre Wurzeln sind dominikanisch und puerto ricanischen. Ihr Vater stirbt, als sie neun Jahre alt ist, an den Folgen eines Verkehrsunfalls. Darauf kehrt ihre Mutter mit den Kindern in die Dominikanische Republik zurück.

Schon früh offenbart sich das darstellerische Talent von Zoe Saldana. Als Kind erhält sie Unterricht in klassischem Ballett, später studiert sie an der Ritmos Espacio de Danza Dance Academy auch lateinamerikanischen Tanz, wird in Jazz Dance und Modern Dance unterrichtet. Mit 17 Jahren kehrt sie in die USA, nach New York zurück und macht sich einen Namen als Tänzerin. Durch erste Erfolge erhält sie eine Rolle in dem Tanzfilm CENTER STAGE (2000), in dem zwölf junge Tänzerinnen und Tänzer ein einjähriges Stipendium an einer renommierten New Yorker Tanzakademie erhalten. Am Ende des Jahres werden die sechs Besten in die weltberühmte Ballett-Company übernommen, zu denen auch Eva (gespielt von Zoe Saldana) gehört. Sie verkörpert eine unangepasste junge Frau, die sich schwer tut, sich an die Konventionen zu halten.

Danach sammelt Zoe Saldana Erfahrungen im Filmgeschäft, ist in mehreren Filmen quer durch alle Genre zu sehen, so etwa in der Teenie-Romanze mit Shakespeare- und Musical-Anleihen RAN AN DIE BRAUT (2001), als Weggefährtin von Britney Spears in NOT A GIRL (2001), in dem Liebes-Musical-Film DRUMLINE (2002) sowie neben Tom Hanks in dem Drama THE TERMINAL (2004) als Flughafen-Polizistin. Über die Liebe redet sie in AFTER SEX (2005), in GUESS WHO - MEINE TOCHTER KRIEGST DU NICHT (2006) verliebt sich ein Weißer (Ashton Kutcher) in sie und ihre Film-Eltern sind gar nicht damit einverstanden. All die Rollen etablieren sie für die zweite Reihe in Hollywood, aber Zoe Saldana gibt sich damit nicht zufrieden.

Ihr erster Blockbuster mit einer Nebenrolle wird FLUCH DER KARIBIK (2003). Als Piratin Anamaria darf sie Johnny Depp alias Captain Sparrow zweimal ins Gesicht schlagen und sich als Frau zwischen den Piraten behaupten. Ihre Rolle gibt es in den folgenden Filmen des weltweit erfolgreichen Franchise nicht mehr. Die Auftritte von Zoe Saldana werden größer, aber erst sechs Jahre später feiert sie ihren internationalen Durchbruch und das gleich mit zwei erfolgreichen Blockbustern. James Cameron wählt sie für die Rolle der Neytiri in AVATAR (AVATAR Trailer) (2009) aus. Sie führt den Menschen Jake Sully (Sam Worthington) in die Welt der Na'vi ein und verliebt sich in ihn. Ihr Schauspiel überzeugt, obwohl sie als Darstellerin völlig in den Hintergrund gerät, denn ihre Figur ist mit dem Motion-Capture-Verfahren animiert. Gestik, Mimik und Stimme stammen aber von ihr und machen die Figur so unverwechselbar.

Mit der Rolle der Rolle der Uhura in STAR TREK (STAR TREK Trailer) (2009) gelingt ihr unter der Regie von J.J. Abrams und gemeinsam mit dem jungen Ensemble um Captain T. Kirk (Chris Pine), Spock (Zachary Quinto), Scotty (Simon Pegg) und Dr. McCoy (Karl Urban) die Wiederbelegung eines Franchise. Der 11. STAR TREK-Film überzeugt Kritiker wie die Zuschauer an den Kinokassen, so dass weitere Filme über Weltraumabenteuer des Enterprise-Teams geplant sind. Im Franchise wird Zoe Saldana weiter als Kommunikationsoffizier Lieutenant Uhura zu sehen sein.

Zwischen diesen großen Filmen, die weltweit für Aufmerksamkeit sorgen und Zoe Saldana zu einer begehrten Schauspielerin machen, tritt sie nach wie vor in kleineren Produktionen auf. Im Thriller 8 BLICKWINKEL (8 BLICKWINKEL Trailer) (2008) verkörpert sie eine Nachrichtenreporterin und wird Zeugin eines Attentats auf den US-Präsidenten. Hervorzuheben ist die Comic-Book-Verfilmung THE LOSERS (2010), in dem sie Teil einer Spezialisten-Einheit ist. Hier zeigt die Schauspielerin komödiantisches Talent und beweist mit diversen körperbetonten Kampfszenen, dass sich ihre klassische Tanz-Ausbildung und der Actionfilm hervorragend ergänzen.

Dies mag auch der Grund sein, weshalb Regisseur Olivier Megaton sie für die Hauptrolle in COLOMBIANA (COLOMBIANA Trailer) (2011) engagiert hat. Der Thriller aus dem Hause Luc Besson stellt die junge Frau Cataleya in den Mittelpunkt, die sich an den Mördern ihrer Eltern rächt und dabei an ihre physischen sowie moralischen Grenzen geht. Zoe Saldana ist mit diesem Film ganz im Action-Genre angekommen.

---
Autor: Ines Walk
Stand: 20.08.2011

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 1,04373