Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

John Noble

John Noble
Darsteller

* 20. August 1948
Port Pierie
Australien

JOHN NOBLE • Biographie Seite 1/1

Der australische Schauspieler John Noble ist einem breitem Publikum erst in den letzten zwei Jahren bekannt geworden. Bei dem erfolgreichen 3-Teiler HERR DER RINGE (2001-2003) spielt er den Vater der Brüder Boromir und Faramir.

John Noble wird am 20.08.1948 in Port Pierie, im Süden von Australien geboren.

John Noble hat die Theaterlandschaft in Australien maßgeblich mitbestimmt. Seit mehr als 25 Jahren spielt er auf verschiedenen Theaterbühnen des Kontinents. Von 1977 bis 1987 ist er Künstlerischer Leiter der "Stage Company of South Australia". Tourneen führen die Schauspieltruppe durch Australien und nach Großbritanien. Seit 1997 ist John Noble Dramatischer Leiter an der "Brent St. School of Arts" in Sydney. Als Schauspieler und Regisseur hat er sich einen Namen gemacht. Bei über 80 Stücken führt er Regie. Außerdem arbeitet er als Sprach- und Schauspiellehrer.

Da die Theaterbühne sein bevorzugtes Arbeitsgebiet ist, bleiben seinen Auftritte auf der großen Leinwand sporadisch. 1986 spielt er in seinem ersten Film als Sergant in CALL ME MR. BROWN (1986) in der Regie von Scott Hicks.
Als Dr. John Madsen tritt er seit 1998 in der erfolgreichen TV-Serie "All Saints" auf.

Ein Millionenpublikum erreicht John Noble erst mit seiner sechsten Kinoproduktion. Er spielt in DER HERR DER RINGE - 2. TEIL: DIE ZWEI TÜRME (2002) und DER HERR DER RINGE - 3. TEIL: DIE RÜCKKEHR DES KÖNIGS (2003) Denethor II, den letzten Herrscher von Gondor, der in Minas Tirith dem Wahnsinn verfallen ist. Er wird buchstäblich von seinem Kummer und seiner Furcht in den Tod getrieben.

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,29455