Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

Frank Beyer

Frank Beyer
Regie, Regie-Assistenz, Drehbuch, Szenarium, Mitarbeit, Darsteller

* 26. Mai 1932
Nobitz (Thüringen)
Deutschland
† 01. Oktober 2006
Berlin
Deutschland

FRANK BEYER • Biographie

Frank Beyer ist einer der wichtigsten DEFA-Regisseure. Seine Filme sind humanistische Botschaften, die auch heute noch Bestand haben. An seinem Lebenslauf spiegeln sich zudem die kulturpolitischen Kämpfe der Zeit: Sein Arbeiterfilm SPUR DER STEINE (1965) verschwindet über 20 Jahre in den Tresoren, die berufliche Karriere des Regisseurs wird durch das 11. Plenum des Zentralkomitees der SED jäh unterbrochen. Aber er arbeitet weiter, für das Theater und das Fernsehen. Mit JAKOB DER LÜGNER (1974) kann er einen seiner größten Erfolge verbuchen: Es ist der einzige DDR-Film, der je eine Oscar-Nominierung erhielt.

mehr Biographie zu FRANK BEYER

Filme, an denen FRANK BEYER beteiligt ist (16)

mehr Filme von FRANK BEYER

Preise für FRANK BEYER (11)

Nominierungen (1)

mehr Preise von FRANK BEYER
Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,81896