Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

Kurt Maetzig

Kurt Maetzig
Regie, Künstlerische Leitung, Drehbuch, Darsteller

* 25. Januar 1911
Berlin
Deutschland
† 08. August 2012
Wildkuhl (Mecklenburg-Vorpommern)
Deutschland

KURT MAETZIG • Biographie

Kurt Maetzig ist einer der Gründungsvater der DEFA. Er zählt außerdem zu den wichtigsten Repräsentanten des DDR-Film, ist einer der bedeutendsten Vertreter der ersten Regie-Generation der ostdeutschen Filmproduktion. Mit EHE IM SCHATTEN (1947) inszeniert er den erfolgreichsten Film der Nachkriegszeit. Später folgen monumentale Auftragswerke wie die Ernst Thälmann-Filme und DAS LIED DER MATROSEN (1958). In vielen Genres ist der Regisseur der Vorreiter: Er inszeniert den ersten Science Fiction der DEFA, produziert mit DAS KANINCHEN BIN ICH (1965) einen der wichtigsten Filme, die nach dem 11. Plenum des Zentralkomitees der SED über 25 Jahre in den Tresoren verschwinden.

mehr Biographie zu KURT MAETZIG

Filme, an denen KURT MAETZIG beteiligt ist (32)

mehr Filme von KURT MAETZIG
mehr Preise von KURT MAETZIG
Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,73895