Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

Roland Gräf

Roland Gräf
Regie, Drehbuch, Szenarium, Kamera, Kamera-Assistenz

* 13. Oktober 1934
Meuselbach (Thüringen)
Deutschland

Preise & Auszeichnungen • ROLAND GRÄF

DER TANGOSPIELER 1991 Deutscher Filmpreis: Lola, Filmband in Silber, Bester Film 

DER TANGOSPIELER 1991 Bergamo (Italien): Internationales Filmfestival, Goldene "Rosa Camuna", Bester Film 

FALLADA, LETZTES KAPITEL 1988 Nationales Spielfilmfestival der DDR, Nationaler Filmpreis, Bester Film 

DAS HAUS AM FLUß 1986 Nationales Spielfilmfestival der DDR, Nationaler Filmpreis, Bester Film 

MÄRKISCHE FORSCHUNGEN 1982 Preis der Filmkritik der DDR, "Große Klappe", Bester Film 

MÄRKISCHE FORSCHUNGEN 1982 Nationales Spielfilmfestival der DDR, Der Findling (Preis der Zentralen Arbeitsgemeinschaft der Filmclubs der DDR - ZAG), Bester Film 

P. S. 1980 Nationales Spielfilmfestival der DDR, Nationaler Filmpreis, Beste Regie 

P. S. 1980 San Remo: Internationales Filmfestival, Spezialpreis der Jury

P. S. 1980 Ouito: Internationales Filmfest, Erster Preis

P. S. 1979 Preis der Filmkritik der DDR, "Große Klappe", Bester Film 

DIE FLUCHT 1978 Karlovy Vary: Internationale Filmfestspiele, Hauptpreis

DIE FLUCHT 1978 Kritikerpreis der Sektion Theorie und Kritik des Verbandes der Film- und Fernsehschaffenden der DDR, Kritikerpreis, Bester Gegenwartsfilm 

DIE FLUCHT 1977 Kunstpreis der DDR, Heinrich Greif Preis I. Klasse

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,31114