Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

EINBRECHER

EINBRECHER

Regie Hanns Schwarz
Crew • EINBRECHER
Regie: Hanns Schwarz
Drehbuch: Louis Verneuil
Robert Liebmann
Literarische Vorlage: nach dem Bühnenstück "Guignol ou le cambrioleur" von Louis Verneuil
Kamera: Günther Rittau
Konstantin Irmen-Tschet
Architektur: Erich Kettelhut
Musik: Friedrich Hollaender
Liedtext: Friedrich Hollaender
Robert Liebmann
Lied: "Laß mich einmal Deine Carmen sein"
"Ach wie herrlich ist es in"
"Eine Liebelei so nebenbei"
"Kind, dein Mund ist Musik"
Darsteller: Renée Lilian Harvey
Durand Willy Fritsch
Diener Oskar Sima
Sérigny Heinz Rühmann
Dumontier Ralph Arthur Roberts
Produktion: Universum-Film AG (Ufa), Berlin
Produzent: Erich Pommer
Drehzeit: 25. August bis 7. Oktober 1930
Atelier: Ufa-Atelier, Neubabelsberg
Außenaufnahmen: Paris
Länge: 103 min
Zensur: 28.11.1930
Uraufführung: 16.12.1930
Uraufführungs-Ort: Berlin (Gloria-Palast)

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,37345