Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DER KAMPF DER TERTIA

DER KAMPF DER TERTIA

Regie Max Mack
Crew • DER KAMPF DER TERTIA
Alternativtitel: Jugend von Morgen
Regie: Max Mack
Drehbuch: Axel Eggebrecht
Max Mack
Literarische Vorlage: nach dem Roman "Der Kampf der Tertia" von Wilhelm Speyer
Kamera: Emil Schünemann
Special Effects: Leon Malachowksi
Alexander von Lagorio
Architektur: Hans Jacoby
Musik: Giuseppe Becce
Darsteller: Borst Gustl Stark-Gstettenbaur
Otto Kirchholtes August Wilhelm Keese
Reppert Fritz Draeger
Der große Kurfürst Karl Hoffmann
Biersack Max Schreck
Lehrer Aribert Mog
Der Bürgermeister von Boestrum Rudolf Klein-Rohden
Magistratsdiener Falk Fritz Richard
Schutzmann Holzapfel Fritz Greiner
Daniela Ilse Stobrawa
Lehrer Herrmann Neut Paulsen
Produktion: Terra-Film AG, Berlin
Produktionsleitung: Rudolf Strobl
Länge: 7 Akte; ca. 2522 m
Format: stumm; s/w; 35 mm
Zensur: 21.12.1928; 16.01.1929
Uraufführung: 18.01.1929
Uraufführungs-Ort: Berlin (Terra-Lichtspiele Mozartsaal)
Bemerkungen: Außerdem spielten weitere Schüler der Stadt Boestrum mit.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,34842