Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

AMPHITRYON

AMPHITRYON

Regie Reinhold Schünzel
Crew • AMPHITRYON
Alternativtitel: Amphitryon. Aus den Wolken kommt das Glück
Ausländische Titel: Les Dieux s'amusent (Frankreich)
Regie: Reinhold Schünzel
Regie-Assistenz: Kurt Hoffmann
Drehbuch: Reinhold Schünzel
Literarische Vorlage: nach dem Bühnenstück "Amphitryo" (201) von Titus Maccius Plautus
Kamera: Fritz Arno Wagner
Werner Bohne
Special Effects: Ernst Kunstmann
Werner Bohne
Heinrich Weidemann
Theodor Nischwitz
Architektur: Walter Röhrig
Robert Herlth
Kostüm: Rochus Gliese
Manon Hahn
Walter Schulze-Mittendorf
Musik: Franz Doelle
Liedtext: Bruno Balz
Charles Amberg
Ton: Fritz Thiery
Schnitt: Arnfried Heyne
Darsteller: Jupiter / Amphitryon Willy Fritsch
Alkmene Käthe Gold
Merkur / Sosias Paul Kemp
Andria Fita Benkhoff
Juno Adele Sandrock
Erste Freundin Hilde Hildebrand
Kriegsminister Aribert Wäscher
Dr. Äskulap Ewald Wenck
Anni Ann
Vilma Bekendorf
Gerhard Bienert
Hilde Boenisch
Produktion: Universum-Film AG (Ufa), Berlin
Produzent: Günther Stapenhorst
Produktionsleitung: Erich von Neusser
Aufnahmeleitung: Otto Lehmann
Alexander Desnitzky
Drehzeit: 08. Februar bis Mitte Mai 1935
Länge: 2870 m; 105 min
Format: s/w; 35 mm; 1:1.33
Uraufführung: 18.07.1935
Uraufführungs-Ort: Berlin (Gloria-Palast)
Bemerkungen: Kunstmaler: Romanus Baginski

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,38884