Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DAS TESTAMENT DES DR. MABUSE

DAS TESTAMENT DES DR. MABUSE

Regie Fritz Lang
Crew • DAS TESTAMENT DES DR. MABUSE
Regie: Fritz Lang
Drehbuch: Thea von Harbou
Literarische Vorlage: nach dem 1932 geschriebenen, aber erst 1950 publizierten Roman "Dr. Mabuses letztes Spiel" von Norbert Jacques
Kamera: Fritz Arno Wagner
Karl Vass
Kamera-Assistenz: Werner Krien
Special Effects: Ernst Kunstmann
Architektur: Karl Vollbrecht
Emil Hasler
Kostüm: Hans Kothe
Maske: Franz Siebert
Musik: Hans Erdmann
Walter Sieber
Ton: Adolf Jansen
Schnitt: Lothar Wolff
Fritz Lang
Conrad von Molo
Darsteller: Bruno Ziener
Kriminalkommissar Lohmann Otto Wernicke
Juwelen-Anna Camilla Spira
Dr. Kramm, Assistent von Prof. Baum Theodor Loos
Hardy Rudolf Schündler
Lily Wera Liessem
Hofmeister, ein früherer Kriminalbeamter Karl Meixner
Nicolai Grigoriew Hadrian Maria Netto
Bredow Oskar Höcker
Josef Dahmen
Prof. Dr. Baum, Direktor des Irrenhauses Oscar Beregi
Bulle Henry Piess
Lichograph Paul Henckels
Karetzky Theo Lingen
Arbeiter Ludwig Stössel
Karl Platen
Thomas Kent Gustav Diessl
Prof. Baums Diener Georg John
Eduard Wesener
Heinrich Gotho
Müller, Lohmanns Assistent Klaus Pohl
Erpresser Paul Berndt
Franz Stein
Dr. Hauser Adolf Edgar Licho
Dr. Mabuse Rudolf Klein-Rogge
Reinemachefrau Anna Goltz
Paul Rehkopf
Heinrich Gretler
Gerhard Bienert
Michael von Newlinski
Produktion: Nero-Film AG, Berlin
Produzent: Seymour Nebenzahl
Aufnahmeleitung: Gustav Rathie
Drehzeit: 20. September 1932 bis Januar 1933
Atelier: D.L.S.-Studio, Berlin, Staaken
Außenaufnahmen: Spandau-Eiswerder; Waldgebiet an der Havel; Umgebung von Jüterbog
Länge: 122 min
Format: 35 mm; s/w
Zensur: 29.03.1933 [verboten]
Uraufführung: 22.04.1933
Uraufführungs-Ort: Budapest (Royal Appollo-Filmpalast)

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,41129