Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

LUDWIG II.

LUDWIG II.
Regie Luchino Visconti

Inhalt • LUDWIG II.

Der Film beginnt mit der Thronbesteigung Ludwigs II. und beschäftigt sich in seinem ersten Teil mit der rauschhaften Sucht des Königs nach Kunsterlebnissen, insbesondere nach der Musik Richard Wagners, von der Ludwig schon als Knabe fasziniert war, nachdem er eine Lohengrin-Aufführung miterlebt hatte. Visconti beleuchtet besonders die problematische Freundschaft zwischen dem großzügigen König und dem hemmungslos egoistischen Komponisten, die ohne Zweifel entscheidend zum Ruin des Monarchen beigetragen hat. Genauso kann behauptet werden, dass Wagner ohne das Mäzenatentum Ludwigs nie zu einem Komponisten mit derart eminenter Reputation geworden wäre. Ludwig sieht, dass sein jüngerer Bruder Otto, den er sehr liebt, immer mehr dem Wahnsinn verfällt. Er selbst flüchtet sich in eine manische Verschwendungssucht. Der exzessive Hang des Monarchen zum Grandiosen führt zum Bau immer prunkvollerer Schlösser, bis die königlichen Finanzen völlig erschöpft sind. Diese "Bauwut" und die Weigerung, politische Realitäten anzuerkennen, das "Skandalon" der Freundschaft mit dem umstrittenen Komponisten Richard Wagner und das Eingeständnis des Königs seiner sexuellen Vorliebe für körper- und stimmschöne Lakaien führen schließlich dazu, dass er für geisteskrank und paranoid erklärt, abgesetzt, verhaftet und im Schloss Berg am Starnberger See eingesperrt wird. 48 Stunden später wird er zusammen mit seinem Arzt Dr. von Gudden im See ertrunken aufgefunden.

mehr Inhalt zu LUDWIG II.

Crew • LUDWIG II.

Regie: Luchino Visconti
Darsteller: John Moulder-Brown, Trevor Howard, Romy Schneider, Silvana Mangano, Gert Fröbe ...

mehr Crew zu LUDWIG II.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,5244