Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

AMORES POSSíVEIS - MöGLICHE LIEBEN

AMORES POSSíVEIS - MöGLICHE LIEBEN
Regie Sandra Werneck

Inhalt • AMORES POSSíVEIS - MöGLICHE LIEBEN

Der Film spielt drei unterschiedliche Varianten durch, wie sich ein Leben entwickeln kann. Die Hauptfigur Carlos wartet vor dem Kino auf Julia, die aber nicht erscheint. Nach 15 Jahren ist er mit Maria verheiratet und trifft Julia zufällig wieder, er ist der Frauenheld, der Julia über eine Annonce wiedertrifft und er ist der Carlos, mit dem Julia wirklich verheiratet ist, der sich aber als homosexuell outet.

mehr Inhalt zu AMORES POSSíVEIS - MöGLICHE LIEBEN

Crew • AMORES POSSíVEIS - MöGLICHE LIEBEN

Regie: Sandra Werneck
Darsteller: Murilo Benício, Carolina Ferraz

mehr Crew zu AMORES POSSíVEIS - MöGLICHE LIEBEN

Kritik • AMORES POSSíVEIS - MöGLICHE LIEBEN • Juli 2003 • Filmdienst 16/2003

Für Oliver Rahayel hat der Film zu viel von einer brasilianischen Telenovela. Zum einen sind da die Schauspieler - sämtlichst Stars aus Seifenopern - und zum anderen die kühle Sachlichkeit, mit der die Regisseurin die Personen und die Zufälligkeit der Geschichte wie unter Laborbedingungen inszeniert.

mehr Kritik zu AMORES POSSíVEIS - MöGLICHE LIEBEN

Weitere Filme, die euch interessieren knnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,38524