Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

MOHR UND DIE RABEN VON LONDON

MOHR UND DIE RABEN VON LONDON
Regie Helmut Dziuba

Inhalt • MOHR UND DIE RABEN VON LONDON

London 1856. Karl Marx, von seinen Freunden "Mohr" genannt, lernt den 13jährigen Arbeiterjungen Joe kennen, der zwölf Stunden täglich in einer Spinnerei arbeitet, auch in Nachtschicht, obwohl das Gesetz dies für Kinder untersagt. Joes Bruder Billy versucht mit seiner "Rabenband" durch Stehlen zu Überleben. Eines Nachts taucht Marx mit einem Inspektor in der Spinnerei auf, um das Recht der Kinder durchzusetzen. Er ermutigt die Jungen, über ihre Lage zu sprechen. Einen Diebstahl, den kurz darauf die "Rabenbande" begeht, schieben die Unternehmer den "Aufsässigen" in die Schuhe. Marx setzt sich für sie ein und nimmt sich auch der "Rabenbande" an. Er überzeugt sie von der Sinnlosigkeit ihres Handelns und zeigt ihnen den einzig richtigen Weg. Bei einem Streik der Arbeiter sind dann auch die Jungen dabei.

mehr Inhalt zu MOHR UND DIE RABEN VON LONDON

Crew • MOHR UND DIE RABEN VON LONDON

Regie: Helmut Dziuba
Darsteller: Peter Reusse, Jörg Gillner, Jörg George, Thomas Karl, Mathias Redweik ...

mehr Crew zu MOHR UND DIE RABEN VON LONDON

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,93797