DIE UNBESIEGBAREN

film-zeit Film: DIE UNBESIEGBAREN
Regie Artur Pohl

Inhalt • DIE UNBESIEGBAREN

Der Berliner Schlosser Schulz arbeitet als Sozialdemokrat im Untergrund. Er hat den streikenden Ruhr-Bergarbeitern das in Berlin zu ihrer Unterstützung gesammelte Geld gebracht. Die Polizei kann ihn jedoch nicht überführen, so korrumpiert sie den Arbeiter Köppke, den Beweis für Schulzes politische Tätigkeit zu erbringen. Schulz wird verhaftet, seine Familie gerät in große Not. Als er endlich aus dem Gefängnis entlassen wird, ist das Sozialistengesetz gefallen und die erste öffentliche Versammlung der Sozialdemokraten nach elf Jahren findet statt - mit August Bebel und Wilhelm Liebknecht als Redner. Familie Schulz steht in der ersten Reihe.

Aktuelle Presseschau vom 30.12.2010

mehr...

Golden Globe 2011 - Die Nominierten

mehr...

Europäischer Filmpreis 2011 - Gewinner & Nominierte

mehr...

Berlinale 2011 - Filme im Wettbewerb

mehr...
Aktueller Stand der Datenbank:
15890 Filme,
15599 Bücher & Artikel,
802 Biographien,
52 Themen & Listen
all: 0.58331