Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DIE MILLIONEN DER YVETTE

DIE MILLIONEN DER YVETTE

Regie Martin Hellberg

Inhalt • DIE MILLIONEN DER YVETTE

Die französische Modistin Yvette hat in Düsseldorf einen Modesalon. Die jungen Herren der Gesellschaft liegen ihr zu Füßen, aber in ihre Kreise wird sie nicht aufgenommen. Ihr verflossener Liebhaber Maurice Daurignac überredet sie zu einem Coup, mit dem sie sich an der "feinen Gesellschaft" rächen kann. Sie gibt sich als Erbin von zehn Millionen Goldfranc aus. Aus Paris kommt ein Notar und liefert das angebliche Geld in einem versiegelten Päckchen dem Düsseldorfer Bankhaus Bleichstetter aus, wo es bis zum Ende des Erbschaftsprozesses ruht. Der zieht sich hin, unterdessen leben die beiden auf großem Fuß. Als die Bombe platzt, verdankt Yvette dem jungen Rechtsanwalt Dr. Hellmer, daß sie den erbosten Bürgern nicht zum Fraß vorgeworfen werden kann.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18739 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,42406