Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DAS LEBEN BEGINNT

DAS LEBEN BEGINNT

Regie Heiner Carow

Kritiken • DAS LEBEN BEGINNT

02. Juli 1960 | DAS LEBEN BEGINNT • Kritik • Wochenpost

Ein suggestives Filmwerk sah Rosemarie Rehahn. "Der Film hat eine spannende Fabel, vor allem aber sind es die vielschichtigen Charaktere, die den Zuschauer fesseln, Menschen, die irgendwo in seiner Umgehung leben oder leben könnten und deren Reaktionen, Versagen und Bewährung er mit wachsender Anteilnahme verfolgt. ... DAS LEBEN BEGINNT verlangt einen aktiven, mitdenkenden Zuschauer. Hier läuft nichts nach Schablone. Doch stets spiegeln die individuellen Schicksale und Charaktere gesellschaftliche Gesetzmäßigkeiten wider."

| DAS LEBEN BEGINNT • Kritik • film-dienst

"Stellenweise plakativer Film, dem es gelingt, kritisch sowohl über die Gefühlskälte in der westdeutschen Gesellschaft als auch über Zwänge und Engstirnigkeiten in der DDR zu reflektieren. Innerhalb einer Reihe von DEFA-Produktionen zu Ost-West-Konflikten ein künstlerisch ambitionierter und überdurchschnittlicher Versuch."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,42915