Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DAS LEBEN BEGINNT

DAS LEBEN BEGINNT
Regie Heiner Carow

Inhalt • DAS LEBEN BEGINNT

Erika Schenk und Rolf Gruber leben in einer Kleinstadt unweit Berlins und besuchen die 12. Klasse der Oberschule. Sie sind glücklich zusammen. Erikas Vater, Oberarzt, ist unzufrieden und flieht nach Westberlin. Die Tochter entscheidet sich, mit dem Vater zu gehen. Dort ist sie allerdings nicht besonders glücklich. Ein Besuch Rolfs bewegt sie nicht zur Rückkehr, da sie sich in ihren Cousin Benno verliebt hat. Rolf bekommt wegen seiner Westberlinreise Schwierigkeiten und verläßt die Schule. Nach einem Selbstmordversuch entschließt sich Erika doch, in die DDR zurückzukehren.

mehr Inhalt zu DAS LEBEN BEGINNT

Crew • DAS LEBEN BEGINNT

Regie: Heiner Carow
Darsteller: Ruth-Maria Kubitschek, Doris Abeßer, Inge Keller, Rolf Ludwig, Wilhelm Koch-Hooge ...

mehr Crew zu DAS LEBEN BEGINNT

Kritik • DAS LEBEN BEGINNT • 02. Juli 1960 • Wochenpost

Ein suggestives Filmwerk sah Rosemarie Rehahn. "Der Film hat eine spannende Fabel, vor allem aber sind es die vielschichtigen Charaktere, die den Zuschauer fesseln, Menschen, die irgendwo in seiner Umgehung leben oder leben könnten und deren Reaktionen, Versagen und Bewährung er mit wachsender Anteilnahme verfolgt. ... DAS LEBEN BEGINNT verlangt einen aktiven, mitdenkenden Zuschauer. Hier läuft nichts nach Schablone. Doch stets spiegeln die individuellen Schicksale und Charaktere gesellschaftliche Gesetzmäßigkeiten wider."

mehr Kritik zu DAS LEBEN BEGINNT

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,67206