Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DER MÜDE TOD

DER MÜDE TOD

Regie Fritz Lang
Kinostart 1921
Crew • DER MÜDE TOD
Alternativtitel: Der müde Tod. Ein deutsches Volkslied in sechs Versen
Regie: Fritz Lang
Drehbuch: Fritz Lang
Thea von Harbou
Kamera: Fritz Arno Wagner
Erich Nitzschmann
Hermann Saalfrank
Architektur: Walter Röhrig
Hermann Warm
Robert Herlth
Walter Schulze-Mittendorf
Kostüm: Heinrich Umlauff
Musik: Giuseppe Becce
Mitarbeit: Ernst Kunstmann
Darsteller: Braut / Zobeide / Fiametta / Tiaotsn Lil Dagover
Bräutigam / Franke / Francesco Walter Janssen
Tod / Mot / Bogner Bernhard Goetzke
Bürgermeister Hans Sternberg
Girolamo, Verlobter von Monna Fiametta / Der Derwi Rudolf Klein-Rogge
Aisha, die Vertraute Zobeides Erika Unruh
Der Kaiser des Reichs der Mitte Karl Huszar-Puffy
Der Kalif Eduard von Winterstein
Apotheker Karl Platen
Der Notar / Der Schatzkanzler Max Adalbert
Der Lehrer Erich Pabst
Die Amme Lina Paulsen
Der Schneider Hermann Picha
Alte Frau Marie Wismar
Der Mohr Lewis Brody
Der Nachtwächter Max Pfeiffer
Der Vertraute Edgar Pauly
Der Pfarrer Carl Rückert
Der Arzt Wilhelm Diegelmann
Die Mutter Grete Berger
Der Bote Lothar Müthel
Die Wirtin Lydia Potechina
Der Bettler Georg John
Der Totengräber / Der Zauberer A Hi Paul Rehkopf
Der Henker Paul Neumann
Produktion: Decla-Bioscop AG, Berlin
Produzent: Erich Pommer
Drehzeit: Sommer 1921
Atelier: Decla-Bioscop-Atelier, Neubabelsberg
Außenaufnahmen: Freigelände, Neubabelsberg
Länge: 2306 m
Format: stumm; s/w; 35 mm; 1:1.33
Zensur: 04.10.1921
Uraufführung: 06.10.1921
Uraufführungs-Ort: Berlin (U.T. Kurfürstendamm)

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,38903