Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

KAMERADSCHAFT

KAMERADSCHAFT
Regie Georg Wilhelm Pabst

Inhalt • KAMERADSCHAFT

Als Folge der Grenzziehung nach dem Ersten Weltkrieg ist eine alte deutsche Grube in der Lorraine in einen deutschen und einen französischen Abschnitt aufgeteilt, während über Tage die Beziehung zwischen beiden Völkern immer noch von Feindseligkeiten geprägt ist. Als bei einer Explosion im französischen Teil fast 600 Kumpel verschüttet werden, überwinden die deutschen Bergleute ihren Hass und starten eine Rettungsaktion für ihre Kollegen. Dazu nutzen sie einen alten Verbindungsgang, der bei der Grenzziehung versperrt wurde.

mehr Inhalt zu KAMERADSCHAFT

Crew • KAMERADSCHAFT

Regie: Georg Wilhelm Pabst
Darsteller: Elisabeth Wendt, Max Holsboer, Daniel Mendaille, Fritz Kampers, Gerhard Bienert ...

mehr Crew zu KAMERADSCHAFT

Kritik • KAMERADSCHAFT • • Kritik in der Lichtbild-Bühne auf filmportal.de

"Dieser Film von deutscher Kameradenhilfe für verschüttete französische Bergleute ist gerade jetzt eine Tat, wo die Idee der Solidarität zwischen den um ihren Bestand ringenden Völkern die Welt bewegen muß. Hunderttausende, Millionen dürften dieses Hohelied durch die Vereinigte Starfilm in Deutschland vernehmen; Hunderttausende, Millionen in Frankreich, wo der Generaldirektor Keim man mit Vergnügen bei der Premiere begrüßte, diesen Film sich gesichert hat."

mehr Kritik zu KAMERADSCHAFT

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,56642