Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

PREMIERE

PREMIERE

Regie Geza von Bolvary
Kinostart 15.03.2007
Crew • PREMIERE
Ausländische Titel: Noche de estreno (Rumänien)
Premiär (Schweden)
Serata tragica (Italien)
Regie: Geza von Bolvary
Regie-Assistenz: Carl von Barany
Franz Zoidl
Drehbuch: Max Wallner
F. D. Adam
Kamera: Franz Planer
Architektur: Emil Hasler
Alfred Kunz
Kostüm: Alfred Kunz
Musik: Willy Schmidt-Gentner
Denes von Buday
Fenyes Szabolcs
Liedtext: Hanns Schachner
Lied: "Merci, mon ami"
"Ich hab' vielleicht noch nie geliebt"
"Das Buch der Liebe"
"Eine Braut in Schanghai"
"In allen Frauen sucht man die Eine"
Gesang: Zarah Leander
Ton: Alfred Norkus
Schnitt: Hermann Haller
Darsteller: Sängerin Carmen Daviot Zarah Leander
Requisiteur August Lohrmann Karl Skraup
Theaterarzt Dr. Seebauer Ferdinand Maierhofer
Polizeiarzt Lorenz Corvinus
Theatersekretärin Polly Hely Raschka
Sachverständiger Hans Brand
Autor der Revue Felix Dombrowsky
Autor der Revue Willy Danek
Autor der Revue Karl Hauser
Autor der Revue Raimund Schoderböck
Autor der Revue Franz Tamele
Hilfsregisseur des Revuetheaters Eduard Loibner
Detektiv Fritz Gamberti
Chef der Wiener Kriminalpolizei Robert Valberg
Sänger Fred Nissen Karl Martell
Muckys Sitznachbarin bei der Vorstellung Hilde Wagener
Polizeikommissar Dr. Helder Attila Hörbiger
Gauner Mucky Richard Eybner
Regisseur des Revuetheaters Hans Unterkircher
Detektiv Fritz Puchstein
Theaterbesucher Karl Ehmann
Theaterdirektor Frank Walter Steinbeck
Garderobiere im Revuetheater Auguste Pünkösdy
Dr. Helders Mutter Johanna Terwin
Sängerin Lydia Loh Maria Bard
Finanzier Rainold Carl Günther
Inspizient Josef Anatol Dornbusch Theo Lingen
Detektiv Ihle Poeten
Produktion: Gloria-Film GmbH, Wien
Ko-Produzent: Franz Hoffermann
Produktionsleitung: Walter W. Trinks
Aufnahmeleitung: Josef W. Beyer
Drehzeit: Ende November 1936 bis Mitte Januar 1937
Atelier: Tobis-Sascha-Atelier, Wien-Rosenhügel
Außenaufnahmen: Wien; Polen
Länge: 2102 m; 77 min
Format: 35 mm; s/w; 1:1.18; Tobis-Klangfilm
Zensur: 10.02.1927
Uraufführung: 05.02.1937
Uraufführungs-Ort: Wien (Buschkino)
Bemerkungen: Außerdem spielten mit das Ballett des Floyd du Pont und seine Tänzerinnen und Tänzer.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,37001