Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

LUISE MILLERIN

LUISE MILLERIN

Regie Carl Froelich
Crew • LUISE MILLERIN
Regie: Carl Froelich
Regie-Assistenz: Georg Wilhelm Pabst
Walter Supper
Drehbuch: Georg Wilhelm Pabst
Walter Supper
Literarische Vorlage: nach dem Trauerspiel" Kabale und Liebe" (1784) von Friedrich Schiller
Kamera: Kurt Lande
Vilmos Fényes
Architektur: Hans Sohnle
Walter Röhrig
Max Frick
Robert Herlth
Stefan Lhotka
Darsteller: Luise Lil Dagover
Ferdinand Paul Hartmann
Fürst von Anspach Walter Janssen
Hofmarschall Kalb Reinhold Schünzel
Miller Fritz Kortner
Präsident Friedrich Kühne
Millerin Ilka Grüning
Sekretär Wurm Werner Krauss
Lady Emilie Milford Gertrude Welcker
Produktion: Froelich-Film GmbH, Berlin
Produzent: Carl Froelich
Atelier: Maxim-Film-Atelier, Berlin, Blücherstraße 32
Decla-Bioscop-Atelier, Neubabelsberg
Länge: 7 Akte, ca. 2921 m
Format: stumm; s/w: 35 mm; 1:1.33
Zensur: 15.08.1922
Uraufführung: 21.08.1922
Uraufführungs-Ort: Berlin (Ufa-Palast am Zoo)

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,39666