Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DER BLAUFUCHS

DER BLAUFUCHS

Regie Viktor Tourjansky
Crew • DER BLAUFUCHS
Ausländische Titel: Blåräven (Schweden)
La volpe azzurra (Italien)
The Blue Fox (USA)
Regie: Viktor Tourjansky
Regie-Assistenz: Fritz Andelfinger
Drehbuch: Karl Georg Külb
Literarische Vorlage: nach dem Bühnenstück "A kék róka" von Ferenc Herczeg
Kamera: Franz Weihmayr
Architektur: Werner Schlichting
Musik: Lothar Brühne
Liedtext: Bruno Balz
Lied: "Kann denn Liebe Sünde sein?"
"Von der Puszta will ich träumen"
"Mein Herz den Frau'n"
Gesang: Zarah Leander
Eric Helgar
Ton: Carl Heinz Becker
Schnitt: Walter Fredersdorf
Darsteller: Modezeichnerin Lisi Jane Tilden
Kutscher Béla Rudolf Platte
Professorengattin Gertrud de Lalsky
Ungarischer Bauer am Bahnhof Max Wilhelm Hiller
Diener Josy Franz von Bokay
Tankstellenlehrling Lothar Geist
Professorengattin Eva Klein-Donath
Professorengattin Friedel Müller
Direktor des Trocadero Ingolf Kuntze
Magd Anuschka Marjan Lex
Tilla Edith Meinhard
Frau Rektor Antonie Jaeckel
Tenor Trill Karl Schönböck
Ilona Paulus Zarah Leander
Privatdozent Dr. Stephan Paulus Paul Hörbiger
Bahnwärter Ürem Eduard Wenck
Ungarischer Bauer Paul Rehkopf
Tankstellenwart Erich Dunskus
Ilonas Tante Margit Olga Engl
Spielleiter im Trocadero Erich Nadler
Flieger Tibor Vary Willy Birgel
Frau des Bahnwärters Berta Scheven
Produktion: Universum-Film AG (Ufa), Berlin
Ko-Produzent: Bruno Duday
Produktionsleitung: Erich Holder
Aufnahmeleitung: Alexander Schneider-Desnitzky
Drehzeit: ab 02. August 1938 bis Mitte August 1938 (Außenaufnahmen) sowie Anfang Oktober 1938 (Atelier)
Atelier: Ufa-Atelier, Berlin-Tempelhof, Oberlandstraße 26-35
Länge: 2765 m; 102 min
Format: 35 mm; s/w; 1:1.18; Tobis-Klangfilm
Zensur: 13.12.1938
Uraufführung: 14.12.1938
Uraufführungs-Ort: Düsseldorf (Apollo)

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,3462