Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

ICH WAR NEUNZEHN

ICH WAR NEUNZEHN

Regie Konrad Wolf
Crew • ICH WAR NEUNZEHN
Regie: Konrad Wolf
Regie-Assistenz: Rainer Simon
Doris Borkmann
Drehbuch: Konrad Wolf
Wolfgang Kohlhaase
Beirat: Anton Ackermann, Nilkolau Surkow
Kamera: Werner Bergmann
Kamera-Assistenz: Bernd Sperberg
Wolfgang Ebert
Architektur: Alfred Hirschmeier
Willi Schäfer
Gisela Schulze
Peter Wilde
Kostüm: Werner Bergemann
Requisite: Rudolf Borchardt
Lied: "Am Rio Jamara"
Gesang: Ernst Busch
Ton: Konrad Walle
Schnitt: Evelyn Carow
Darsteller: Sowjetisches Mädchen Galina Polskich
Sascha Alexej Ejboshenko
Wadim Wassili Liwanow
Bürgermeister Erich Giesa
Blinder Soldat Klaus Manchen
Landschaftsgestalter Wolfgang Greese
Gregor Hecker Jaecki Schwarz
Deutsches Mädchen Jenny Gröllmann
Unteroffizier Dieter Mann
Etappenmajor Rolf Hoppe
Sturmbannführer Kurt Böwe
Befreiter Häftling Hermann Beyer
Frau des Bürgermeisters Susanne Düllmann
Gefangener in Oranienburg Martin Trettau
Befreiter Häftling Walter Bechstein
Produktion: DEFA-Studio für Spielfilme
Künstlerische Arbeitsgruppe "Babelsberg 67"
Produktionsleitung: Herbert Ehler
Aufnahmeleitung: Horst Schmidt
Hans Berek
Karlheinz Haarnagell
Drehzeit: Beginn ab Januar 1967
Außenaufnahmen: Mark Brandenburg (Bernau, Schloß Sanssoucci u.a.)
Länge: 3262 m
Format: 35 mm, 1:1.37, s/w, Ton
Uraufführung: 01.02.1968
Uraufführungs-Ort: Berlin (Kino International)

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,30435