DIE ABENTEUER DES WERNER HOLT

film-zeit Film: DIE ABENTEUER DES WERNER HOLT
Regie Joachim Kunert

Inhalt • DIE ABENTEUER DES WERNER HOLT

Werner Holt und Gilbert Wolzow sind Freunde seit der Schulzeit. Im Frühjhar 1945 verteidigen sie eine Stellunggegen die Rote Armee. Holt erinnert sich Lebensstationen: den Beginn seiner Freundschaft mit Wolzow, die Meldung zum Militär, die Begegnung mit dem Tod als Flakhelfer, das erotische Erlebnis mit einer SS-Offiziersfrau. Für die humanistische Gesinnung seines Vaters fehlte ihm das Verständnis. Langsam wandelt sich seine Haltung. Beim Einsatz gegen Partisanen hat er der jungen Milena zur Flucht verholfen. Jetzt kann er den Schulfreund Gomulka verstehen, der zum "Feind" übergelaufen war. Die russischen Panzer rollen an. Als Wolzow einen 16jährigen erschießt, der aus Angst fliehen will, begehrt Holt auf und entwaffnet ihn. Er bringt ein Maschinengewehr in Stellung und mäht ein SS-Durchhaltekommando nieder. Dann macht sich auf den Weg zu Gundel, mit der er ein neues Leben beginnen will.

Kritiken • DIE ABENTEUER DES WERNER HOLT

| Kritik • film-dienst

"Mit langen Rückblenden und symbolischen Bildmotiven operierende Romanverfilmung, die Erschütterung hervorruft und eindringlich vor falschen Idealen warnt."

Aktuelle Presseschau vom 30.12.2010

mehr...

Golden Globe 2011 - Die Nominierten

mehr...

Europäischer Filmpreis 2011 - Gewinner & Nominierte

mehr...

Berlinale 2011 - Filme im Wettbewerb

mehr...
Aktueller Stand der Datenbank:
15889 Filme,
15598 Bücher & Artikel,
802 Biographien,
52 Themen & Listen
all: 0.58753