Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DAS INDISCHE GRABMAL

DAS INDISCHE GRABMAL
Regie Fritz Lang

Inhalt • DAS INDISCHE GRABMAL

Auf der Flucht vor dem Maharadscha Chandra geraten der deutsche Ingenieur Harald Berger und die indische Tempeltänzerin Seetha in einen Sandsturm. Die Bewohner eines Dorfes retten sie vor dem Tod. Doch Chandra hat schon seine Hetzjäger auf ihre Spur gesetzt. Seinem Halbbruder Ramigani, der seine eigenen Ränkepläne verfolgt, gelingt es, Seetha in den Palast nach Eschnapur zurückzubringen. Sie ist gefangen, während Berger und sein Schwager Dr. Rohde in den Verliesen des Palastes ums Überleben kämpfen. Immer noch will Chandra Seetha zu seiner Frau machen. Als sie sich weigert, droht er, sie in einem neu errichteten Grabmal lebendig zu begraben. Durch viele Gefahren gelingt es Berger, den unterirdischen Höhlen zu entkommen. Im Palast tobt die Revolution....

mehr Inhalt zu DAS INDISCHE GRABMAL

Crew • DAS INDISCHE GRABMAL

Regie: Fritz Lang
Darsteller: Walter Reyer, René Deltgen, Paul Hubschmid, Debra Paget, Claus Holm ...

mehr Crew zu DAS INDISCHE GRABMAL

Kritik • DAS INDISCHE GRABMAL • • film-dienst

"Eine Neuverfilmung des exotischen Monumental-Stummfilms von Joe May (erstes Remake 1937, Regie: Richard Eichberg) als naiv-romantisches Märchen und üppig ausgestattetes Abenteuer-Spektakel in schönen Farben und getragenem Rhythmus. Vor allem die blassen, oft unfreiwillig komischen Schauspieler und die Zugeständnisse an die Trivial-Romantik im bundesdeutschen Kino der 50er Jahre lassen den Film allenfalls das Niveau eines unterhaltsamen Schaustückes erreichen."

mehr Kritik zu DAS INDISCHE GRABMAL

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,51649