Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DAS SCHÖNE MÄDEL

DAS SCHÖNE MÄDEL

Regie Max Mack
Crew • DAS SCHÖNE MÄDEL
Regie: Max Mack
Literarische Vorlage: nach dem gleichnamigen Roman von Georg Hirschfeld
Kamera: Eugen Hamm
Architektur: Carl Ludwig Kirmse
Kostüm: Prof. Haas-Heye
Darsteller: Tochter der Götts Hella Moja
Ein Antiquitätenhändler Hermann Picha
Ein Kavalier Fred Immler
Frau des Warenhausbesitzers Dora Bergner
Wyslicenus Rudolf Klein-Rohden
Der alte Gött Fritz Richard
Baron von Riemer Alfred Haase
Ein Arzt Ludwig Rex
Warenhausbesitzer Rubiner Ludwig Hartau
Tochter der Götts Margit Barnay
Frau Gött Ilka Grüning
Prof. Wessely Heinz Salfner
Photogtaph Balduin Hermann Blaß
Franz, Sohn der Götts Walter Rilla
Student Kunze Ernst Pröckl
Produktion: Hella Moja-Film GmbH, Berlin
Produzent: Hella Moja
Produktionsleitung: Heinz Paul
Länge: 6 Akte; ca. 2169 m
Format: stumm; s/w; 35 mm; 1:1.33
Zensur: 04.12.1922
Uraufführung: 00.05.1923
Uraufführungs-Ort: Berlin (Primus-Palast)

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,36586