Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DIE ZÄRTLICHEN VERWANDTEN

DIE ZÄRTLICHEN VERWANDTEN

Regie Richard Oswald
Crew • DIE ZÄRTLICHEN VERWANDTEN
Regie: Richard Oswald
Drehbuch: Ernst Neubach
Fritz Friedmann-Frederich
Kamera: Friedl Behn-Grund
Kamera-Assistenz: Franz von Klepacki
Architektur: Franz Schroedter
Maske: Hermann Rosenthal
Oscar Schmidt
Musik: Willy Rosen
Musikalische Leitung: Felix Günther
Ausführung: Weintraubs Syncopators
Liedtext: Ernst Neubach
Willy Rosen
Lied: "Die Verwandten sind da"
"Ich bin der beste Mensch von der Welt"
"Wenn die Geranien blüh'n"
"Wenn heut' Nacht die Jazzband spielt"
Ton: Emil Specht
Darsteller: Herr Linsemann Harald Paulsen
Frau Linsemann Charlotte Ander
Onkel Emil Felix Bressart
Onkel Adolf Ralph Arthur Roberts
Herr Weber Paul Henckels
Frau Weber Emmy Wyda
Sohn der Webers Gustl Stark-Gstettenbaur
Vetter Wilhelm Harry Nestor
Frau des Vetters Lotte Lorring
Herr Stempel Hans Hermann Schaufuß
Frau Stempel Adele Sandrock
Uhl, Musiker Wilhelm Bendow
Kindermädchen Camilla von Hollay
Faktotum Kurt Lilien
Sänger Willy Rosen
Produktion: Richard Oswald-Filmproduktion GmbH, Berlin für Atlas Film Verleih GmbH, Berlin
Produzent: Richard Oswald
Aufnahmeleitung: Helmuth Schreiber
Drehzeit: Juli und August 1930
Atelier: Ufa-Atelier, Neubabelsberg
Länge: 103 min; ca. 2839 m
Format: Tobis-Klangfilm; s/w; 35 mm; 1:1.33
Zensur: 29.08.1930
Uraufführung: 29.08.1930
Uraufführungs-Ort: Berlin (Universum)

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,42011