Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

PHANTOME DES GLÜCKS

PHANTOME DES GLÜCKS

Regie Reinhold Schünzel
Crew • PHANTOME DES GLÜCKS
Alternativtitel: Der Mann in Fesseln
Regie: Reinhold Schünzel
Drehbuch: Reinhold Schünzel
Literarische Vorlage: nach der Novelle "Le vieux" von Alfred Machard
Kamera: Nicolas Farkas
Architektur: Jack Rotmil
Heinz Fenchel
Musik: Artur Guttmann
Liedtext: Fritz Rotter
Armin Robinson
Richard Rillo
Alexander Fleßburg
Lied: "Phantome des Glücks"
"Ich drück' Dich an mein Herz ganz leis"
"Sowas wie die Liebe"
Darsteller: Jacques Bramard, Direktor der Versicherungsgesells Michael Tschechoff
Marisa, Tänzerin Karina Bell
J. Barré, Präsident der Versicherungsg Oskar Sima
Dupont, Beamter der Versicherungsgesellschaft &quo Gaston Modot
Frau Dupont Yvette Darnys
Madeleine Inge Landgut
Gefängsnisdirektor Carl Simon
Gefängnisarzt Leopold Steckel
Girltruppe "Haus Vaterland"
Produktion: Terra Filmkunst GmbH, Berlin
Produzent: Julius Sternheim
Aufnahmeleitung: Conny Carstennsen
Drehzeit: Oktober 1929
Länge: 9 Akte; 2512 m
Format: stumm; s/w; 35 mm; 1:1.33
Uraufführung: 02.01.1930
Uraufführungs-Ort: Berlin (Mozartsaal)
Bemerkungen: Der Film wird stumm gedreht und später mit Musik, Gesang und Geräuschen nachsynchronisiert.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,69879