Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DAS LAND OHNE FRAUEN

DAS LAND OHNE FRAUEN

Regie Carmine Gallone
Crew • DAS LAND OHNE FRAUEN
Alternativtitel: Braut Nr. 68
Ausländische Titel: Bride number 68 (USA)
Regie: Carmine Gallone
Regie-Assistenz: Geza von Cziffra
Drehbuch: Ladislaus Vajda
Literarische Vorlage: nach dem Roman "Die Braut Nr. 68" von Peter Bolt
Kamera: Otto Kanturek
Bruno Timm
Max Brinck
Architektur: Hans Sohnle
Otto Erdmann
Musik: Wolfgang Zeller
Musikalische Leitung: Wolfgang Zeller
Ausführung: Tobis-Orchester
Lied: "Ich ging in die Fremde (I Left My Home)"
Ton: Adolf Jansen
Karl Brodmerkel
Schnitt: Hans Oser
Darsteller: O'Donegan, Goldgräber in Coolgardie Ernst Verebes
Steve Parker, Goldgräber in Coolgardie Clifford McLaglen
Schmächtiger Goldgräber Kurt Katsch
Jimmy Sleigh, Goldgräber in Albany Erwin Faber
Kapitän der "Hastings" Boris de Fass
Dicker Goldgräber Philipp Manning
Amerikanischer Arzt Mathias Wieman
Dick Ashton, Telegrafenbeamter in Perth Conrad Veidt
Evelyne Narnheim Elga Brink
Schmutziger Mann Karl Huszar-Puffy
Mutter Ashton Grete Berger
Mary Dawson Carla Bartheel
Joe Smith, Chefsteward Kurt Vespermann
Arthur von Klein-Ehrenwalten
Produktion: F.P.S.-Film GmbH, Berlin
Tobis (Tonbild-Syndikat AG), Berlin für Phoebus-Film AG, Berlin
Produzent: Arnold Pressburger
Herman Fellner
Josef Somlo
Produktionsleitung: Arnold Pressburger
Herman Fellner
Aufnahmeleitung: Alfred Schmidt
Standphoto: Rudolf Brix
Drehzeit: ab April 1929
Atelier: Ufa-Atelier, Berlin-Tempelhof, Oberlandstraße 26-35
D.L.S.-Atelier Staaken
Länge: 9 Akte, 3220 m, 118 min
Zensur: 08.08.1929, 24.09.1929
Uraufführung: 30.09.1929
Uraufführungs-Ort: Berlin (Capitol)
Bemerkungen: Der Film wurde vorwiegend stumm gedreht und später nachsynchronisiert.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,35888