Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

LA NOTTE

LA NOTTE
Regie Michelangelo Antonioni

Inhalt • LA NOTTE

Giovanni ist ein erfolgreicher Schriftsteller, seit zehn Jahren mit der attraktiven Lidia verheiratet. Aber sie lieben sich nicht mehr, ihre Gespräche bleiben an der Oberfläche. Der Empfang anläßlich der Veröffentlichung eines neuen Romans langweilt Lidia. Sie spaziert durch die Vororte Mailands. Später gehen beide auf eine Party, verlieren sich aus den Augen. Die Jazzband spielt und als Giovanni und Lidia sich wieder begegnen, hat sie eine Entscheidung getroffen...

mehr Inhalt zu LA NOTTE

Crew • LA NOTTE

Regie: Michelangelo Antonioni
Darsteller: Monica Vitti, Jeanne Moreau, Marcello Mastroianni, Bernhard Wicki

mehr Crew zu LA NOTTE

Kritik • LA NOTTE • 31. März 2005 • Die Zeit

In der Reihe "50 Filmklassiker" erinnert Jens Jessen an Michelangelo Antonionis Film LA NOTTE, einem Film, der mit so viel Recht auf Farbe verzichtet. "Das Leben hat für Antonionis Figuren keine Farben mehr, es ist auf eine schrecklich elegante, disziplinierte Weise ausgenüchtert wie die kahlen Wände, die harten Designermöbel. Nur das Dekolleté der Moreau wird noch von einem altmodischen Ornament, einem zarten Blumenspitzengewebe bedeckt. Sie trägt gewissermaßen das Kleid der Hoffnung, die sie hinter sich gelassen hat. Es ist diese Antiquiertheit des seelischen Kitsch- und Trostbedürfnisses, die Antonionis Menschen in die technische Moderne mitnehmen und an der sie verzweifeln."

mehr Kritik zu LA NOTTE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,53324