DER DRITTE MANN

film-zeit Film: DER DRITTE MANN
Regie Carol Reed

Inhalt • DER DRITTE MANN

Im Jahre 1948 kommt der junge amerikanische Schriftsteller Holly Martins nach Wien, das unter Viermächtekontrolle steht. Er will in der geteilten Stadt seinen alten Freund Harry Lime suchen, von dem er seit Monaten nichts mehr gehört hat. Bei seiner Ankunft erfährt er, Harry sei Opfer eines Unfalls geworden und werde heute beigesetzt. Auf dem Friedhof trifft Martins Harrys Freundin Anna und Calloway, den Chef der britischen Militärpolizei in Wien. Calloway versucht, ihn über Harry Lime auszuhorchen, und deutet an, dieser sei in sehr unsaubere Geschäfte verwickelt gewesen. Martins glaubt das nicht; er entschließt sich, in Wien zu bleiben, um Harrys rätselhaften Tod aufzuklären und den Freund zu rehabilitieren ...

Aktueller Stand der Datenbank:
14881 Filme,
14627 Bücher & Artikel,
797 Biographien,
38 Themen & Listen
all: 0.39608