Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DAS DRECKIGE DUTZEND

DAS DRECKIGE DUTZEND

Regie Robert Aldrich

Inhalt • DAS DRECKIGE DUTZEND

1944 gegen Ende des II. Weltkriegs planen die US-Militärs ein Himmelfahrtskommando: Ein Schloß in Frankreich, das der deutschen Wehrmacht als Quartier dient, soll eingenommen und gesprengt werden, um die Invasion der Alliierten vorzubereiten. Die Leitung dieses Unternehmens überträgt man dem Major Reisman, als Ausführende bekommt er zwölf Häftlinge zugeteilt, die zu lebenslanger Haft oder zum Tode verurteilt sind und für die ein Gelingen des Unternehmens die einzige Chance ist, auf Begnadigung hoffen zu können ...

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18739 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,3484