JOHANNA VON ORLEANS

film-zeit Film: JOHANNA VON ORLEANS
Regie Victor Fleming

Inhalt • JOHANNA VON ORLEANS

Von göttlichen Stimmen geführt, verlässt Johanna 1429 ihr Heimatdorf Domremy, um Charles VII in Chinon zu treffen. Sie kann ihn überreden. eine Armee zu rekrutieren, und führt Frankreich zum Sieg gegen England. Es wird ihr nicht gedankt: Johanna wird Zielscheibe einer politischen Intrige und eingekerkert. Die Kirche macht ihr den Prozess und lässt sie als Hexe verbrennen.

Kritiken • JOHANNA VON ORLEANS

| Kritik • film-dienst

"Der aufwendig ausgestattete Film hält sich relativ eng an die historischen Fakten, kalkuliert aber allzu bewußt die Publikumswirkung, als daß tiefere Eindrücke von der seelischen Entwicklung Johannas oder der geistigen und geistlichen Atmosphäre der Zeit vermittelt werden könnten. In der Titelrolle hervorragend gespielt von Ingrid Bergman."

Aktuelle Presseschau vom 29.12.2010

mehr...

Golden Globe 2011 - Die Nominierten

mehr...

Europäischer Filmpreis 2011 - Gewinner & Nominierte

mehr...

Berlinale 2011 - Filme im Wettbewerb

mehr...
Aktueller Stand der Datenbank:
15886 Filme,
15594 Bücher & Artikel,
802 Biographien,
52 Themen & Listen
all: 0.55904