Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

NACHTWELT

NACHTWELT

Regie Ewald André Dupont

Kritiken • NACHTWELT

11. Januar 2007 | NACHTWELT • Kritik • Berliner Zeitung

Der Film gilt auch wegen seines seinerzeit ungewöhnlichen Umgangs mit der Sexualität als Meilenstein des britischen Kinos, schreibt Anke Westphal. "Duponts Film ist ein Meisterstück. Er erzählt nicht nur von künstlerischer und erotischer Rivalität, wenn er in damalige Welten populären Entertainments führt, sondern auch vom Rassismus im London der 1920er. ... Dupont spitzt es in jener Szene zu, die proletarische Vergnügungswelten zeigt: Hier tanzen Weiße neben Afrikanern und Asiaten, aber sie dürfen nicht mit ihnen tanzen. Eine junge weiße Frau wird aus der Kneipe verwiesen, als sie dieses ungeschrieben Gesetz missachtet."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,34997