Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DAS FRÄULEIN VON SCUDERIE

DAS FRÄULEIN VON SCUDERIE

Regie Eugen York
Crew • DAS FRÄULEIN VON SCUDERIE
Regie: Eugen York
Drehbuch: Joachim Barckhausen
Alexander Graf Stenbock-Fermor
Literarische Vorlage: nach der leichnamigen Novelle von E. T. A. Hoffmann
Kamera: Eugen Klagemann
Architektur: Erich Zander
Kostüm: Vera Mügge
Musik: Walter Sieber
Ton: Gerhard Wiek
Schnitt: Hildegard Tegener
Darsteller: Madelon Anne Vernon
Nanette Käthe Alving
Louvois Johannes Arpe
Beamter Willy Endtresser
Haushofmeister Egon Brosig
Der Mickrige Wolf Beneckendorff
Hofherr Axel Triebel
De la Fare Gerhard Frickhöffer
Degrais Hans-Peter Thielen
Baptiste Rudolf Schröder
La Martiniere Barbro Hiort af Ornäss
Hofdame Pat Svensson
Olivier Roland Alexandre
Louis XIV. Mathieu Ahlersmeyer
Maintenon Dorothea Wieck
Steuerpächter Rolf Weih
Mutter Maria Wendt
La Regnie Alexander Engel
Polizeiarzt Hans Wehrl
St. Croix Angelika Hauff
Hofdame Charlotte Brummerhoff
Cardillac Willy A. Kleinau
Fräulein von Scuderi Henny Porten
Miossens Richard Häussler
Bruder Menardus Hansjoachim Büttner
Theaterdirektor Alf Östlund
Produktion: DEFA-Studio für Spielfilme
Pandora-Film, Stockholm
Produktionsleitung: Werner Dau
Länge: 2715 m, 100 min
Format: s/w; 35 mm; 1:1.33
Uraufführung: 27.07.1955
Uraufführungs-Ort: Berlin (Babylon, DEFA-Filmtheater Kastanienallee)
Bemerkungen: Mit der Choreographie von Jens Keith.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,36859