Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DAS TAGEBUCH EINER VERLORENEN

DAS TAGEBUCH EINER VERLORENEN

Regie Richard Oswald
Crew • DAS TAGEBUCH EINER VERLORENEN
Alternativtitel: Tagebuch einer Toten; Das Tagebuch einer Verlorenen. Ein Berliner Zeitbild aus dem Jahre 1914
Regie: Richard Oswald
Drehbuch: Richard Oswald
Literarische Vorlage: nach dem Roman (1905) von Margarethe Böhme
Kamera: Max Faßbender
Architektur: August Rinaldi
Darsteller: Thymian Gotteball Erna Morena
Dr. Julius Conrad Veidt
Meinert, Provisor Werner Krauss
Graf Casimir Osdorf Reinhold Schünzel
Apotheker Gotteball Paul Rehkopf
Tante Frieda Clementine Plessner
Stiefmutter Marga Köhler
Der alte Graf Max Laurence
Fräulein Woyens Marie von Bülow
Produktion: Richard Oswald-Film GmbH, Berlin
Länge: Vorspiel und 5 Akte; 2201 m
Format: stumm; s/w; 35 mm; 1:1.33
Zensur: 00.07.1918; 05.07.1922
Uraufführung: 05.05.1918
Uraufführungs-Ort: Berlin (U.T. Kurfürstendamm, U.T Nollendorfplatz)
Bemerkungen: Der Film war "für die Dauer des Krieges" verboten, wurde aber nach einigen Zensurvorlagen aufgeführt.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,3869