Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

LANDRAUB

LANDRAUB

Regie Kurt Langbein
Kinostart 08.10.2015

Kritiken • LANDRAUB

08. Oktober 2015 | LANDRAUB • Kritik • kunst + film

"Dieser Film hat von allem zuviel: zu viele Schauplätze, Akteure, Sujets und Erzählstränge. Doch ihm fehlt ein klares Konzept, um das abstrakte und komplexe Phänomen land grabbing anschaulich aufzubereiten", findet Anne-Katrin Müller.

06. Oktober 2015 | LANDRAUB • Kritik • filmtabs

Günter H. Jekubzik meint: "Das Gezeigte ist interessant, aber filmisch nicht herausragend, denn immer müssen Texteinblendungen nachhelfen. So ist ein mit Kamera bewaffneter buddhistischer Mönch symptomatisch: So präsentiert bleibt der Kampf gegen Landraub eine Glaubenssache."

18. August 2015 | LANDRAUB • Kritik • programmkino.de

"Der österreichische Dokumentarfilmer Kurt Langbein will aufrütteln, und das gelingt ihm in teilweise bedrückenden Bildern vom Landraub, dem "Landgrabbing" – eine neue Form des Kolonialismus und ein weltweites Verbrechen gegen Mensch und Umwelt", schreibt Gaby Sikorski.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,32317