Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

FANTASTIC FOUR

FANTASTIC FOUR

Regie Josh Trank
Kinostart 13.08.2015
Genre Science Fiction, Fantasyfilm, Abenteuerfilm, Actionfilm

Kritiken • FANTASTIC FOUR

11. August 2015 | FANTASTIC FOUR • Kritik • critic.de Partner von film-zeit

"Am interessantesten Punkt des Films macht es ein Zeitsprung dann unmöglich, sich mit dem zentralen Dilemma der körperlichen Veränderungen und damit verbundenen emotionalen Vereinsamung, das ja durch den endlos gepredigten Zusammenhalt gelöst werden soll, wirklich auseinanderzusetzen. All diese Aspekte nimmt die Inszenierung schlichtweg nicht ernst, und der Zuschauer muss es ihr notgedrungen gleichtun", so Claudia Reinhard.

13. August 2015 | FANTASTIC FOUR • Kritik • Die Welt

Der Film sollte davon erzählen, was es für ein Gefühl ist, sich selber fremd zu werden. Doch laut Harald Peters wurden die entscheidenen Szenen in letzter Sekunde gestrichen, "weshalb ein Film dabei herausgekommen ist, der mittels einer schier endlosen Exposition davon abzulenken versucht, dass ihm so etwas wie eine Geschichte fehlt."

12. August 2015 | FANTASTIC FOUR • Kritik • DiePresse

Andrey Arnold bezeichnet FANTASTIC FOUR als "bedauerliche Vergeudung ansehnlicher Mittel". Zudem spult Regisseur Josh Trank "im lieblosen Schnelldurchlauf das gängige Spektakelprogramm ab."

11. August 2015 | FANTASTIC FOUR • Kritik • filmtabs

"Für diesen Epilog zu einem bereits geplanten Film so viel Zeit zu verheizen, ist ökologisch untragbar und auch noch langweilig", mokiert Günter H. Jekubzik. "Der Neustart von Fantastic Four geriet für ein Comic-Spektakel sehr übersichtlich - um es freundlich zu sagen."

10. August 2015 | FANTASTIC FOUR • Kritik • Der Spiegel

Andreas Borcholte sah 100 ziemlich langwierige Minuten, von denen zwei Drittel "mit der Einführung seiner Figuren verdaddelt" werden. Dadurch wirkt der Film "wie eine zu lang geratene, schrecklich freudlose Exposition für die bereits für 2017 angekündigte Fortsetzung."

05. August 2015 | FANTASTIC FOUR • Kritik • gamona

"Ein Reboot der Fantastic Four hätte funktionieren können, sogar mit dieser Besetzung, aber nicht mit dieser Geschichte, nicht in dieser Form und schon gar nicht in dieser langatmigen, seelenlosen, schlichtweg leeren Inszenierung. Fantastic Four ist all das, was an einer Superhelden-Geschichte falsch sein kann", schimpft Peter Osteried.

05. August 2015 | FANTASTIC FOUR • Kritik • Cereality

"Ob nun Spannung, Humor, Action, Horror, Hard-Sci-Fi oder bewusste Comic-Stilisierung: Alles ist in Maßen vorhanden, aber verstreut bis zur planlosen Homogenisierung", stellt Christian Witte fest.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,48499