Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

ABOUT A GIRL

ABOUT A GIRL

Regie Mark Monheim
Kinostart 06.08.2015
Genre Komödie

Kritiken • ABOUT A GIRL

07. August 2015 | ABOUT A GIRL • Kritik • Der Spiegel

Mark Monheims Film "ist ein Suchen nach dem Fehler im System." Der Regisseur "macht das unsystematisch, und das ist gut", findet Carolin Weidner. Zudem punktet ABOUT A GIRL "mit einer wunderbar motzigen Heldin."

06. August 2015 | ABOUT A GIRL • Kritik • derFreitag

About a Girl reagiert auf das komplizierte Thema Selbtmord mit einer schönen Schnoddrigkeit, schreibt Hanna Bochmann.

06. August 2015 | ABOUT A GIRL • Kritik • kunst + film

Das ernste Thema wird laut Swantje Seberg "mit federleichtem Esprit behandelt, ohne je ins Alberne abzugleiten. Der Alltag in der middle class patchwork-Familie ist genauso präzise beobachtet wie im Klassenzimmer. Dezente gags werden sparsam dosiert; alles bleibt wunderbar kunstvoll in der Schwebe."

05. August 2015 | ABOUT A GIRL • Kritik • Deutschlandradio Kultur

"Die wirkliche Überraschung des Films ist die Besetzung der heute 26 Jahre alten Jasna Fritzi Bauer als launische 15-Jährige", schreibt Patrick Wellinski. "Ansonsten ist About a Girl ein erstaunlich konventioneller Jugendfilm geworden, der sich auch dadurch auszeichnet, dass er unsere Wirklichkeit ausblendet. Harmlos, könnte man sagen."

05. August 2015 | ABOUT A GIRL • Kritik • filmgazette.de

"Nikolaus Frei als unkonventioneller Seelenklempner, der während der Sitzungen schon mal ein Stück Torte verdrückt, zählt zu den Lichtblicken dieses Films, der leider in den Detailbeobachtungen nicht ganz zu überzeugen vermag", findet Manfred Riepe. "Dennoch. About a Girl überrascht mit Szenen, die das düstere Thema von der Seite anschneiden."

04. August 2015 | ABOUT A GIRL • Kritik • filmtabs

"Irgendwie gab es solche Geschichten schon öfters und viel besser. Vom poetisch morbiden Harold and Maude bis zuletzt Gus van Sants Restless (2010) (Restless (2010) Trailer). Und selbst die geklaute gute Idee wurde nicht überzeugend ausgeführt", bedauert Günter H. Jekubzik.

03. Juni 2015 | ABOUT A GIRL • Kritik • programmkino.de

"Mal wirkt About a Girl wie eine Teenager-Klamotte, mal wie ein Familiendrama, dann wieder wie ein Problemfilm, in dem jeder seine Macken hat und am Ende die Erkenntnis steht, dass Normalität relativ ist. Dies macht About a Girl zu einem sehr deutschen Film, der lieber zu viel macht, als irgendetwas zu verpassen", schreibt Michael Meyns.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,53962