Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

LOUDER THAN BOMBS

LOUDER THAN BOMBS

Regie Joachim Trier
Kinostart 07.01.2016
Genre Drama

Kritiken • LOUDER THAN BOMBS

19. Mai 2015 | LOUDER THAN BOMBS • Kritik • critic.de Partner von film-zeit

"Trier bedient sich zwar eines spannenden Konzepts, weiß damit aber zu wenig anzufangen", stellt Michael Kienzl fest. "Letztlich wirkt die gebrochene Erzählstruktur nur wie ein Manöver, mit der Louder than Bombs davon ablenken will, dass doch wieder nur eine recht konventionelle Familientherapie im Mittelpunkt steht."

23. Juni 2015 | LOUDER THAN BOMBS • Kritik • programmkino.de

"Kunstvoll jongliert das norwegische Regietalent Joachim Trier seine Figuren durch eine auffallend eleganten Inszenierung. Neben visuellem Einfallsreichtum überzeugt ein hochkarätiges Star-Ensemble", lobt Dieter Oßwald.

20. Mai 2015 | LOUDER THAN BOMBS • Kritik • Berliner Zeitung

Der hochkarätig besetzte, dritte Film von Joachim Trier ist für Anke Westphal ein "großartiger, stiller Film."

20. Mai 2015 | LOUDER THAN BOMBS • Kritik • outnow.ch

"Diesen Film sollte sich niemand anschauen gehen. Es ist verschwendete Zeit. Daher soll hier auch der dramaturgische Höhepunkt verraten werden: Ein Mädchen macht Pipi und der jugendliche Held erlebt daraufhin so etwas wie eine Katharsis. Ein Spoiler ist das übrigens nicht. Denn das würde ja bedeuten, dass wenigstens ansatzweise so etwas wie Spannung enthalten sein könnte. Ist es aber nicht. Louder Than Bombs ist prätentiöser Quatsch."

19. Mai 2015 | LOUDER THAN BOMBS • Kritik • Die Zeit

Wenke Husmann hätte gerne mehr von Isabelle Huppert gesehen, da ein Film mit ihr viel Potenzial birgt. Leider entwickelt LOUDER THAN BOMBS "keine Tiefe. Die Figuren bleiben uns merkwürdig unzugänglich, auch wenn sie sich im Film näher kommen."

19. Mai 2015 | LOUDER THAN BOMBS • Kritik • sennhausersfilmblog.ch

"Man schaut den Figuren gerne und zuweilen auch etwas schaudernd zu", schreibt Michael Sennhauser. "Retrospektiv aber bleibt das Gefühl, sich durch viel unterhaltsamen Schaum gekämpft zu haben, bloss um beim klassischen Problem anzukommen, dass gerade innerhalb einer Familie Kommunikation und individuelle Perspektive manchmal einfach nicht kompatibel sind."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,39718