Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

BROADWAY THERAPY

BROADWAY THERAPY
Regie Peter Bogdanovich
Kinostart 20.08.2015
Genre Komödie
  • BROADWAY THERAPY Bilder
  • BROADWAY THERAPY Bilder
  • BROADWAY THERAPY Bilder

Inhalt • BROADWAY THERAPY

Eigentlich will Izzy (Imogen Poots) Schauspielerin sein, da sie von diesem Traum allein jedoch nicht leben kann, verdient sie sich ihre Brötchen als Escort-Mädchen. Als sie eines Tages von dem Schürzenjäger und bekannten Broadway-Regisseur Arnold (Owen Wilson) einen Haufen Geld bekommt - um ihre Karriere voranzutreiben, wie er sagt - scheinen alle Geldsorgen vom Winde verweht. Doch als Izzy ausgerechnet bei Arnold um eine Rolle vorspricht, beginnt das Chaos. Die Hauptrollen in dem Stück spielen nämlich Arnolds Ehefrau Delta (Kathryn Hahn) und sein Kumpel Seth Gilbert (Rhys Ifans). Zudem beginnt Izzy eine Affäre mit dem Autor des Bühnenstücks, der sich wiederum als Freund ihrer Psychotherapeutin (Jennifer Aniston) herausstellt.

mehr Inhalt zu BROADWAY THERAPY

Crew • BROADWAY THERAPY

Regie: Peter Bogdanovich
Darsteller: Jennifer Aniston, Owen Wilson, Kathryn Hahn, Rhys Ifans, Imogen Poots ...
Verleih/Copyright: Wild Bunch (Central)

mehr Crew zu BROADWAY THERAPY

Kritik • BROADWAY THERAPY •

Dieter Oßwald hatte großen Spaß an dieser mit makelloser Souveränität inszenierten Screwball-Komödie, die zudem mit gut aufgelegten Schauspielern glänzt. Daniel Bickermann fühlt sich, als hätte er eine verschollene Kuriosität wiederentdeckt, die durchaus großen Unterhaltungswert hat. Björn Schneider findet allerdings, dass es BROADWAY THERAPY an Leichtigkeit fehlt und der Film mit aller Gewalt witzig sein will. Obwohl die Kritikerin von filmosophie nichts Neues gesehen hat, macht der überdrehte, selbstreflexive Zitatemix den Film doch zu etwas Vergnüglichem. Rajko Burchardt bedauert hingegen, dass es diesem hysterischen, manchmal auch langweiligen Film an Witz mangelt. Maurice Lahde stellt Vergleiche zu BIRDMAN an und hat erkannt, dass beide in sowohl Gestus als auch Stil nicht unterschiedlicher sein könnten. Frank Olbert bezeichnet BROADWAY THERAPY als eine herrlich überdrehte Komödie im Stil der Screwball-Klassiker und Jörg Schöning findet, dass Peter Bogdanovichs Film ein hochtouriges Update dieser klassischen Screwball Comedies ist. Auch für Günter H. Jekubzik ist die herrlich leichte Broadway-Komödie perfekt. Die Schauspieler sind laut Barbara Schweizerhof zwar eifrig bei der Sache, doch leider mangelt es BROADWAY THERAPY an Tempo und Leichtigkeit. Hans-Ulrich Pönack wiederum gefallen die süffisant-frivolen Unterhaltungs-Strippen, die der Regisseur gezogen hat. Für José García greift der Humor zu oft auf Zoten zurück, insgesamt ist diese Komödie aber dennoch sehenswert.

mehr Kritik zu BROADWAY THERAPY

Trailer

  • BROADWAY THERAPY Trailer
BROADWAY THERAPY Trailer

Bilder

  • BROADWAY THERAPY Bilder
  • BROADWAY THERAPY Bilder
  • BROADWAY THERAPY Bilder
mehr Trailer und Bilder zu BROADWAY THERAPY

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,76324