Film-Zeit auf     

DAS EWIGE LEBEN

DAS EWIGE LEBEN

Regie Wolfgang Murnberger
Kinostart 19.03.2015

Kritiken • DAS EWIGE LEBEN

19. März 2015 | DAS EWIGE LEBEN • Kritik •

Diese Milieustudie kommt wenig rasant daher, aber das findet Elmar Krekeler auch in Ordnung. DAS EWIGE LEBEN gefällt durch "fabelhafte Farben", seinen "grimmigen Witz" und die "grandiosen Schauspielduelle."

19. März 2015 | DAS EWIGE LEBEN • Kritik •

"Wolf Haas’ schwarzhumorigen Ösi-Krimi verfilmt Wolfgang Murnberger gewohnt bissig und bitterböse mit viel Schmäh", lobt Ingrid Beerbaum. Einzig die Krimi-Handlung wirkt "leider etwas zu konstruiert."

17. März 2015 | DAS EWIGE LEBEN • Kritik •

"Die sehr eigentümliche Sprache mit den grammatikalisch gerne mal unkorrekten Sätzen wird zu einer herrlich eigentümlichen Bildsprache mit besonders schrägem Licht, reizvollen Perspektiven, einer ins übersichtliche Graz hingefläzten Atmosphäre sowie einer Ausstattung zwischen Retro und Kult", schreibt Günter H. Jekubzik.

05. März 2015 | DAS EWIGE LEBEN • Kritik •

Heide Rampetzreiter findet, dass DAS EWIGE LEBEN düsterer als seine Vorgänger ausgefallen ist und auch der Wortwitz in den Hintergrund gerückt wurde. Auch gefällt der Kritikerin, dass die Literaturverfilmung deutlich von der Vorlage abweicht.

05. Februar 2015 | DAS EWIGE LEBEN • Kritik •

Der Film setzt laut Michael Meyns "weniger auf den Schmäh, auf den Zynismus, der die Brenner-Filme bislang prägte. Davon ist zwar auch noch einiges zu spüren: ohne Bosheiten, ohne anarchischen, anarchistischen Humor wäre diese Figur nicht vorstellbar. Vor allem aber ist Das ewige Leben ein verschachtelt erzählter Blick in die Psyche eines Mannes, der auch mit Anfang 50 noch nach sich selbst sucht."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18426 Filme,
71663 Personen,
5797 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,47705