Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

WIR SIND JUNG. WIR SIND STARK.

WIR SIND JUNG. WIR SIND STARK.

Regie Burhan Qurbani
Kinostart 22.01.2014
Genre Drama

Kritiken • WIR SIND JUNG. WIR SIND STARK.

22. Januar 2015 | WIR SIND JUNG. WIR SIND STARK. • Kritik • TAZ

Für Ulrich Gutmair ist WIR SIND JUNG. WIR SIND STARK. so drastisch wie grandios. Burhan Qurbanis Film zeigt, "wie rassistische Gewalt in Deutschland Normalzustand wurde."

22. Januar 2015 | WIR SIND JUNG. WIR SIND STARK. • Kritik • derFreitag

"Burhan Qurbani hat die Bilder von Lichtenhagen in einen Spielfilm übertragen. Seine Faszination und sein Verständnis sind erstaunlich", so Stefanie Diekmann.

22. Januar 2015 | WIR SIND JUNG. WIR SIND STARK. • Kritik • Berliner Zeitung

"Wir sind jung. Wir sind stark. ist ein machtvoller, rauer Film", der laut Anke Westphal "in den harten Kontrasten seiner Schwarzweiß-Bilder verdeutlicht, dass man nicht einfach so die Sozialstrukturen einer ganzen Region zerstören kann und dann auf deren quasi automatische Demokratisierung zählen darf."

22. Januar 2015 | WIR SIND JUNG. WIR SIND STARK. • Kritik • Die Zeit

Julia Dettke sieht in dem Film "eine größtenteils überzeugende Annäherung an ein erschreckendes Stück Vergangenheit, das auch die Gegenwart zu verstehen hilft."

22. Januar 2015 | WIR SIND JUNG. WIR SIND STARK. • Kritik • getidan.de

"Der oft dokumentarisch anmutende Stil führt dazu, dass mögliche Gefahren, ins Sentimentale abzugleiten, umschifft werden. Allerdings: eine enorme Zuspitzung bleibt aus. Der Film mutet erstaunlich brav an. So steht zu befürchten, dass er wenig zu Diskussionen anregt. Dennoch: Ansehen lohnt", meint Pete Claus.

22. Januar 2015 | WIR SIND JUNG. WIR SIND STARK. • Kritik • artechock

"Erzäh­le­ri­sche Wucht, rasante Schnitte und schau­spie­le­ri­sche Glan­z­leis­tungen ergeben dabei eine Einheit, die über die poli­ti­sche Ebene hinaus zutiefst mensch­liche Geschichten erzählt und beängs­ti­gend spie­le­risch in die Gegenwart führt", schreibt Axel Timo Purr.

21. Januar 2015 | WIR SIND JUNG. WIR SIND STARK. • Kritik • Der Spiegel

"Die vielen Erzählstränge zeigen neben den virtuos eingesetzten filmischen Mitteln Qurbanis Anspruch", lobt Oliver Kaever begeistert. Der Regisseur hat mit WIR SIND JUNG. WIR SIND STARK. keinen Problemfilm gedreht, "sondern ein Gesellschaftspanorama."

21. Januar 2015 | WIR SIND JUNG. WIR SIND STARK. • Kritik • Der Tagesspiegel

Claudia Lenssen stellt fest, dass der Film "eher dem Versagen der Väter, dem Wertevakuum der Umbruchsituation" nachspürt, "als dass er als Kampagnenbeitrag zur Diskussion um "Pegida" und die zunehmende Gewaltbereitschaft fanatisierter Jugendlicher dienen könnte."

20. Januar 2015 | WIR SIND JUNG. WIR SIND STARK. • Kritik • filmtabs

Der Film zeigt "mit großer Sicherheit die verschiedenen Milieus, wobei sich immer wieder Überraschungen ergeben. Sehr nuanciert, komplex in den Zusammenhängen, genau in Umfeldern und den Psychologien der Personen. Von intensiven privaten Diskussionen bis zu großen Massenszenen in historischer Kulisse gelingt dabei alles", lobt Günter H. Jekubzik.

Januar 2015 | WIR SIND JUNG. WIR SIND STARK. • Kritik • filmernst.de

Hier finden sie Unterrichtsmaterialien von den Autoren Uta Bieger und Jürgen Bretschneider.

01. Dezember 2014 | WIR SIND JUNG. WIR SIND STARK. • Kritik • programmkino.de

Michael Meyns schreibt, dass Regisseur Burhan Qurbani sich bemüht, "allen Seiten gerecht zu werden. Das Ergebnis ist ein stilistisch überzeugender, inhaltlich vorsichtiger Film, der vor allem aber von kraftvoller Intensität ist!"

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,44808