Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

THE UNFORGIVEN

THE UNFORGIVEN

Regie Lee Sang-il
Kinostart 04.12.2014
Genre Drama, Actionfilm

Kritiken • THE UNFORGIVEN

17. November 2014 | THE UNFORGIVEN • Kritik • critic.de Partner von film-zeit

"Die Perspektiven, die die japanische Geschichte" laut Lukas Stern "auf den Film wirft, erzeugen eher einen diffusen melancholischen Grundton denn einen tragisch-pathetischen Sentimentalismus. Von dieser Tönung lebt The Unforgiven, sie durchzieht den Film bis zum finalen Exzess und lässt ihn aus sich selbst heraus bedeuten. Das ist wahrscheinlich auch die Voraussetzung für ein gelungenes Remake."

04. Dezember 2014 | THE UNFORGIVEN • Kritik • TAZ

Lee Sang-il verbindet in dem Remake "eine archetypische Genre-Erzählung mit den Zeichen einer historischen Epoche", so Andreas Busche. "Explizit gesellschaftlich" wird der Regisseur aber "nur in einigen wenigen Szenen."

04. Dezember 2014 | THE UNFORGIVEN • Kritik • filmtabs

"Das Remake erweist sich als ganz, ganz großes und gewaltiges Epos. Der Schwanen- gesang eines klug gewordenen Kriegers in einer nicht enden wollenden Folge grandioser Landschaften und Szenen. Die vergleichende Erinnerung an die entsprechenden Momente bei Eastwood gibt dem sensationellen Film zusätzlichen Reiz", findet Günter H. Jekubzik.

17. November 2014 | THE UNFORGIVEN • Kritik • programmkino.de

"Diese japanische Version hat manche Qualitäten", lobt Michael Meyns. "Abgesehen von den imposanten Bildern der nördlichen, oft schneebedeckten japanischen Insel Hokkaido ist das vor allem der inzwischen auch international bekannte Ken Watanabe, der als abgehalfterter Samurai, der nur widerwillig noch einmal zum Schwert greift eine gute Figur macht."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,37572