Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

VERY GOOD GIRLS

VERY GOOD GIRLS

Regie Naomi Foner
Kinostart 2014
Genre Drama

Inhalt • VERY GOOD GIRLS


Die besten Freundinnen Lilly (Dakota Fanning) und Gerry (Elizabeth Olsen) haben gerade erfolgreich die Highschool hinter sich gebracht und nun den ganzen Sommer über nichts zu tun, bevor es aufs College geht. Um die freie Zeit gewinnbringend zu nutzen, planen die beiden, alles daranzusetzen, ihre Jungfräulichkeit zu verlieren.

Da trifft es sich gut, dass der Straßenkünstler David (Boyd Holbrook) in Gerrys Leben tritt, und sie sich auch prompt in ihn verliebt. Etwas kompliziert wird die Sache nur dadurch, dass sich auch Lilly in David verguckt hat, und sich noch dazu heimlich mit ihm trifft. Diese Dreierkonstellation droht, die lebenslange Freundschaft von Lilly und Gerry zu zerstören.

Hintergründe zu VERY GOOD GIRLS
Während Naomi Foner mit VERY GOOD GIRLS im Alter von fast 70 Jahren ihr Regiedebüt feiert, ist die zusätzliche Funktion der Drehbuchautorin nichts Neues für sie. Ihren ersten Kinofilm schrieb sie 1986 mit dem romantischen Drama LIEBE IST NUR EINE ILLUSION, zuletzt adaptierte sie für das Drama BEE SEASON einen Roman von Myla Goldberg.

Dakota Fanning war zum Dreh von VERY GOOD GIRLS zwar noch keine 20 Jahre alt, kann aber bereits auf Rollen in mehreren Dutzend Projekten zurückblicken: Nach Gasauftritten in zahlreichen Fernsehserien wie Emergency Room – Die Notaufnahme und Ally McBeal hatte sie in Filmen wie MAN ON FIRE und KRIEG DER WELTEN größere Kinorollen und war zuletzt unter anderem in einigen Filmen der TWILIGHT-Reihe zu sehen.

Elizabeth Olsen, Schwester der Kinderstars Mary-Kate Olsen und Ashley Olsen, begann ihre Schauspielkarriere hingegen erst im Erwachsenenalter, spielte eine ihrer ersten Hauptrollen 2011 im Thrillerdrama MARTHA MARCY MAY MARLENE (MARTHA MARCY MAY MARLENE Trailer) und war zuletzt in der Echsen-Action GODZILLA zu sehen. Unterstützt werden Dakota Fanning und Elizabeth Olsen in VERY GOOD GIRLS unter anderem von Ellen Barkin (SWITCH - DIE FRAU IM MANNE), Demi Moore (GHOST - NACHRICHT VON SAM), Clark Gregg (THE AVENGERS (THE AVENGERS Trailer)) und Richard Dreyfuss (DER WEIßE HAI).

VERY GOOD GIRLS hat bisher weder einen deutschen Kinostarttermin, noch einen deutschen Verleih.

Copyright: Christoph Dederichs

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,98984