Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

THE CUT

THE CUT
Regie Fatih Akin
Kinostart 16.10.2014
Genre Drama, Road Movie
  • THE CUT Bilder
  • THE CUT Bilder
  • THE CUT Bilder

Inhalt • THE CUT

Eines Tages im Jahre 1915 werden in der osttürkischen Stadt Mardin alle armenischen Männer von der türkischen Polizei zusammengetrieben, in die Wüste geführt und dort ermordet. Wie durch ein Wunder überlebt der junge Schmied Nazaret Manoogia (Tahar Rahim) den Völkermord, hat aber fortan seine Sprache verloren.

mehr Inhalt zu THE CUT

Crew • THE CUT

Regie: Fatih Akin
Darsteller: Moritz Bleibtreu, Simon Abkarian, Makhram Khoury, Tahar Rahim
Verleih/Copyright: Pandora

mehr Crew zu THE CUT

Kritik • THE CUT •

Für Christiane Peitz ist Fatih Akin einer der derzeit größten Melodramatiker Deutschlands: Doch genau das ist auch das Problem des Films. Für Wolfgang Höbel ist THE CUT ein überwältigendes Melodram, in dem der Hauptdarsteller jedoch nicht überzeugen kann. Das findet auch Anke Westphal. Zudem hatte die Kritikerin das Gefühl, dass Fatih Akin pathetisch blockiert war und laut Thomas Abeltshauser ist der Ton von THE CUT bisweilen etwas zu märchenhaft. Isabella Reicher zeigt sich enttäuscht: Fatih Akins neuer Film ist schematisch und deshalb beliebig. Brigitte Häring vermisste zwar die Wucht seiner früheren Werke, dennoch beweist der Regisseur mit THE CUT, dass er auch große Themen meistern kann. Für Lukas Stern ist das Drama von Anfang an durch einen pathetischen Schematismus organisiert und Rudolph Jula ist der Meinung, dass Fatih Akin mit THE CUT ausweicht anstatt zu konfrontieren. Andreas Busche fühlte sich nicht nur aufgrund der majestätischen Landschaftstotalen an das Kino des David Lean erinnert und für Jan Schulz-Ojala ist THE CUT erschütternd aktuell. Peter Claus findet es fahrlässig, den Völkermord an den Armeniern derart plump als Ausgang eines Kino-Abenteuers auszubeuten, während Tigran Petrosyan denkt, dass der Regisseur ein Bewusstsein für das Verbrechen schaffen wollte. Thomas Groh weiß nicht, warum Fatih Akin nicht einfach einen Western gedreht hat - denn genau an dies Genre erinnern seine Bilderwelten. José García findet, dass die Cinemascope-Bilder seltsam entrückt wirken und Rüdiger Suchsland erkannte, dass THE CUT brisante Botschaften auf die Leinwand schmuggelt. Oliver Heilwagen ist angetan: Dem Regisseur ist ein visionäres Melodram gelungen.

mehr Kritik zu THE CUT

Trailer

  • THE CUT Trailer
THE CUT Trailer

Bilder

  • THE CUT Bilder
  • THE CUT Bilder
  • THE CUT Bilder
mehr Trailer und Bilder zu THE CUT

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,6159