Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

OHNE DICH

OHNE DICH

Regie Alexandre Powelz
Kinostart 04.09.2014
Genre Drama

Kritiken • OHNE DICH

04. September 2014 | OHNE DICH • Kritik • Der Freitag

Der Film ist für Matthias Dell nicht schlimm oder nervig, nur unendlich belanglos. "Dringlich ist in diesem Film nichts und gegenwärtig auch nichts. Wer die Bücher von Dirk Kurbjuweit mag, könnte sagen, dass das Konsenskino der Merkel-Jahre ist, in dem sich alle lieb haben und es schon irgendwie weitergeht. Andererseits ist das Werk selbst für solche Aufladung zu mickrig und unambitioniert. Erzählt wird im gängigen Fernsehrealismus."

04. September 2014 | OHNE DICH • Kritik • getidan

Peter Claus hat sich überzeugen lassen. "Dem Film selbst gebührt eine große Aufmerksamkeit. In der Reihe von jüngeren Spielfilmen zum Thema Sterben – und Angrenzendes, wie Fragen zur Hilfe zum Suizid – nimmt dieses Drama einen herausragenden Platz ein, sowohl, was die erzählte Geschichte angeht, als auch deren Umsetzung. Wer gutes Kino mag, sollte diesen Film nicht versäumen!"

28. August 2014 | OHNE DICH • Kritik • programmkino.de

Alexandre Powelz gelingt es, "die Verbindungen und Übergänge der einzelnen Episoden zueinander flüssig zu gestalten und dabei auch einen gewissen Spannungsbogen aufzubauen", schreibt Thomas Volkmann. Am Ende gibt es Verbindungen zu einer weiteren Nebenfigur, "die einen aufgrund der Konstruiertheit des Plots zwar wundert, letztlich aber auch nicht mehr sonderlich überrascht."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,41981