Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DIE FRAU IN GOLD

DIE FRAU IN GOLD
Regie Simon Curtis
Kinostart 04.06.2015
Genre Drama
  • DIE FRAU IN GOLD Bilder
  • DIE FRAU IN GOLD Bilder
  • DIE FRAU IN GOLD Bilder

Inhalt • DIE FRAU IN GOLD

Als junge Frau floh die österreichische Jüdin Maria Altmann zur Zeit des Nationalsozialismus in die Vereinigten Staaten von Amerika. In den 1990er Jahren erfährt sie von dem Journalisten Hubertus Czernin, dass die Österreichische Galerie Belvedere zahlreiche Klimt-Bilder besitzt, die eigentlich Altmann gehören sollten, aber einst von den Nazis geplündert wurden.

mehr Inhalt zu DIE FRAU IN GOLD

Crew • DIE FRAU IN GOLD

Regie: Simon Curtis
Darsteller: Helen Mirren, Daniel Brühl, Katie Holmes, Ryan Reynolds, Max Irons ...
Verleih/Copyright: SquareOne (DCM)

mehr Crew zu DIE FRAU IN GOLD

Kritik • DIE FRAU IN GOLD •

Kaspar Heinrich stellt fest, dass Simon Curtis' Inszenierung nicht ohne Pathos auskommt und hebt den spröden Witz Helen Mirrens hervor. Luitgard Koch sah klassisch exzellentes Erzählkino mit hochemotionalen und spannenden Momenten, während Olga Kronsteiner bemängelt, dass sich DIE FRAU IN GOLD der wahren Geschichte zwar bedient, sie aber so weit biegt, dass sie nun lediglich als Unterhaltung dient. Für Günter H. Jekubzik ist der Film unerträglich simplifizierend und einfach schlecht. Hans Zimmers Musik drückt zwar bisweilen auf die Tränendrüse, insgesamt hat das Drama über das Thema Beutekunst José García aber überzeugt. Für Barbara Petsch erzählt Simon Curtis' ansehnlicher Film zwar keine wahre, dafür aber eine berührende Geschichte. Dieses sentimental-simple Drama kratzt laut Hannah Feyl nur an der Oberfläche und Brigitte Werneburg bemängelt, dass der Film nicht so ergreifend wie die wahre Geschichte ist. Daniela Sannwald stellt fest, dass der Zuschauer aufgrund der spannenden und unterhaltsamen Geschichte vergessen könnte, dass der Film auf wahren Ereignissen beruht. Hannelore Heider glaubt, dass DIE FRAU IN GOLD ohne Helen Mirrens differenzierte Darstellung und ohne die Erinnerungen an jüdisches Leben in Wien nicht solch eine Wirkung hätte. Der Film von Simon Curtis kann laut Kevin Neuroth durchaus als respektabler Versuch gewertet werden, die fast vergessene Geschichte für ein großes Publikum zugänglich zu machen. Obwohl das Drama am Ende heftig sentimental wird, mindert es laut Peter Claus nicht die Wirkung des Films. Christopher Diekhaus findet es etwas enttäuschend, wie der Regisseur den Stoff verarbeitet hat, lobt aber Helen Mirrens Schauspiel. Swantje Karich missfällt, dass der Film sehr auf das Erleben von Stimmungen setzt und weniger auf die Figurentiefe.

mehr Kritik zu DIE FRAU IN GOLD

Trailer

  • DIE FRAU IN GOLD Trailer
DIE FRAU IN GOLD Trailer

Bilder

  • DIE FRAU IN GOLD Bilder
  • DIE FRAU IN GOLD Bilder
  • DIE FRAU IN GOLD Bilder
mehr Trailer und Bilder zu DIE FRAU IN GOLD

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,54444