Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

GEMMA BOVERY

GEMMA BOVERY

Regie Anne Fontaine
Kinostart 18.09.2014
Genre Drama

Kritiken • GEMMA BOVERY

25. September 2014 | GEMMA BOVERY • Kritik • filmering.at

"Ein malerisches Werk, das jedoch nicht mit einer Neuauflage von Flauberts Madame Bovary verwechselt werden darf. Es ist ein stimmiges Gesamtwerk, in dem eine wundervolle Arterton und ein grandioser Luchini, für den die Rolle maßgeschneidert ist, für viele sinnliche und humorvolle Momente sorgen. Ein leichter Filmgenuss, der nicht ins seichte Fahrwasser tappt."

18. September 2014 | GEMMA BOVERY • Kritik • artechock.de

Christopher Diekhaus sieht eine Metaebene. "Was kitschig und über­zu­ckert anmutet, ist freilich bewusstes Regie­kon­zept, da wir Martins Projek­tionen, seiner extrem subjek­tiven Perspek­tive auf die junge Nachbarin beiwohnen. Ärgerlich gestaltet sich lediglich die gegen Ende recht banale Hand­lungs­zu­spit­zung, die an scha­blo­nen­hafte TV-Schmon­z­etten erinnert."

15. September 2014 | GEMMA BOVERY • Kritik • press-play.at

Die Filmemacher erwecken die Rollen laut Corinne Weinhofer "wunderbar zum Leben und zwingen das Publikum trotz der tragischen Geschichte immer wieder zum Lachen. ... Regisseurin Anne Fontaine gelingt es jedoch den Zuschauer über die gesamte Handlung hinweg zu unterhalten, nicht zuletzt dank den originellen und auflockernden Meta-Fiktionalen Einschüben."

09. Juli 2014 | GEMMA BOVERY • Kritik • programmkino.de

Michael Meyns sah einen "bemerkenswert komplexen Film. Der gleichermaßen als leichte Unterhaltung funktioniert, aber nicht zuletzt auch als pointierte Reflexion über einen oft als selbstverständlich wahrgenommenen Sexismus des meist allzu männlichen Mediums Kino."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,5508